Schmuck online

Schmuck online

Welche Frau liebt keinen Schmuck? Egal ob Ketten, Ringe, Armbänder, Uhren oder Ohrringe: jede Dame hat zumindest eine Kategorie an Schmuck, von der sie nicht genug kriegen kann. Juweliere, Goldschmiede, Boutiquen oder Kaufhäuser zeigen ihren Kundinnen und Kunden stets die Trend-Schmuckstücke schlechthin. Das Internet bietet noch viel mehr Möglichkeiten, Schmuck online zu kaufen. Da ist zum einen die riesige Auswahl und die Vielzahl an Online-Shops, zum anderen die Option, den Schmuck online im Prinzip weltweit zu bestellen. Als schmuckaffiner Kunde ist man also nicht örtlich gebunden, sondern kann unabhängig von Öffnungszeiten und Wohnort sein neuestes Lieblingsschmuckstück von überall bestellen. Je nach Land sind die Versandkosten und auch die Lieferdauer sehr unterschiedlich. Die Vorteile des Online-Shoppings liegen auf der Hand: es ist bequem, man muss dafür nicht das Haus verlassen, kann über das Smartphone aber auch von unterwegs bestellen und hat in der Regel mehrere Zahlungsarten zur Auswahl.

 

Falls Sie nicht auf die schier unendlichen Möglichkeiten des Internets verzichten und Ihren Schmuck online shoppen wollen, sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen:

  • Achten Sie als erstes auf den Gesamteindruck: macht der Online-Shop einen seriösen Eindruck, gibt es zum Beispiel ein Impressum, Allgemeine Geschäftsbedingungen und Hinweise zum Widerrufsrecht?
  • Bietet der Shop mehrere Zahlungsoptionen zur Auswahl an? Sollte der Shop ausschließlich Vorkasse anbieten, sollten Sie vorsichtig sein.
  • Wie sieht die Startseite des Online-Shops aus? Gibt es aktuelle Aktionen oder veraltete Banner? Die Startseite eines Shops ist wie das Schaufenster eines Geschäfts. Kümmert sich der Shop-Inhaber nicht um seine Startseite, ist das wie ein ungepflegtes Schaufenster eines Ladengeschäfts.
  • Verfügt der Online-Shop über Social-Media-Profile? Nahezu jedes Unternehmen, gerade im Online-Business, nutzt heutzutage die sozialen Netzwerke, zum Beispiel um über neue Produkte oder spezielle Aktionen zu informieren. Weil die sozialen Profile kostenlos sind, sollte jeder Online-Shop mindestens ein Netzwerk nutzen, zum Beispiel Facebook oder Twitter. Hat das Unternehmen keine Social-Media-Profile oder liegen die letzten Postings mehrere Jahre zurück, wird der Online-Shop eventuell nicht mehr betrieben.
  • Bietet der Shop seinen Kunden professionelle und scharfe Produktbilder? Diese sind wie die Visitenkarte eines Online-Shops. Ohne gute Produktbilder wird der Shop auch nichts verkaufen. Jeder Shop-Inhaber achtet außerdem auf genaue Produktinformationen und ausführliche Produktbeschreibungen. Sollten wichtige Angaben zu den Artikeln fehlen, werden potenzielle Kunden sich woanders umsehen.
  • Versendet der Online-Shop regelmäßig Newsletter an Adressaten aus einem eigenen Verteiler? Kaum ein Online-Shop-Besitzer will sich die Gelegenheit nehmen lassen, mit Interessenten direkt zu kommunizieren. Newsletter bieten dafür eine geeignete Möglichkeit, zumal der Versand schnell und kostenlos ist.
  • Bietet der Shop einen Geschenkversand an? Weil Schmuck eines der beliebtesten Geschenke (auch im Internet) ist, verpacken die meisten Schmuck-Online-Shop-Betreiber die gekaufte Ware auf Wunsch auch als Geschenk. Sollte ein Geschenkversand fehlen, können Sie die Artikel zu Hause natürlich auch selbst als Geschenk einpacken oder woanders eine Geschenkverpackung kaufen.

 

Schmuck online: Runde Ohrringe aus Edelstahl schlicht

Und zu guter Letzt: Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl. Falls Ihnen der Online-Shop, bei dem Sie Ihren Schmuck online bestellen wollen, suspekt oder komisch vorkommt, verzichten Sie besser auf die Bestellung und suchen Sie in einem anderen Shop nach Ihrem neuen Lieblingsschmuckstück. Es gibt genügend seriöse Online-Shops im Schmuckbereich, egal ob kleiner oder großer Shop. Suchmaschinen stellen eine ausgezeichnete Möglichkeit dar, um einen passenden Shop für Schmuck online zu finden, aber auch andere Optionen wie Webverzeichnisse können hilfreich sein. Ebenfalls möglich ist natürlich immer die gezielte Suche bei Google - falls ein Online-Shop auffallend viele negative Bewertungen aufweist, Finger weg. Dies gilt nicht nur für den Schmuckbereich, sondern allgemein.