Veröffentlicht am von

Welcher Schmuck zu rotem Kleid? 3 Antworten

Welcher Schmuck zu rotem Kleid? 3 Antworten

 

Rote Kleider sind zugegebenermaßen ein wenig auffälliger, versprühen aber jede Menge Weiblichkeit, Modemut und Extravaganz. Ebenfalls ein Hingucker sollte bei solch einem Outfit der richtige Schmuck sein. Welcher Schmuck zum roten Kleid am besten passt, lesen Sie im heutigen Blog-Artikel. Meine Favoriten zum roten Kleid: Schmuck in Gold, Schmuck in Silber, Schmuck in Rot-Tönen. Besitzen Sie selbst ein rotes Kleid und wenn ja, welchen Schmuck tragen Sie dazu am liebsten? Hinterlassen Sie gern eine Antwort unter diesem Artikel.

 

Schmuck in Gold

Der perfekte Partner für ein rotes Kleid: goldfarbener Schmuck. Ob eine oder mehrere filigrane Halsketten, ein schönes Armband aus Messing oder goldfarbene Ringe an jeder Hand – Schmuck in Gold passt definitiv zu allen roten Kleidern, egal ob es sich um hellrote, knallrote oder bordeauxfarbene Kleider handelt. Besonders edel: lange, goldfarbene Ohrringe zu einem roten Hemdblusen- oder Spaghettiträgerkleid. Auch Creolen in Gold sehen zu solchen Kleidern hervorragend aus. Zu einem rotfarbenen Etuikleid sehen Ohrstecker in Gold fabelhaft aus, gern auch mit kleinen Diamanten oder anderen Glitzer-Steinen verziert. Auch sehr stylish: eine Sonnenbrille mit goldfarbenen Akzenten, zum Beispiel an den Bügeln. Solche Brillen mit goldigen Highlights lassen jedes rote Hippiekleid im Sommer noch mehr erstrahlen.

 

Schmuck in Silber

Fast genauso gut wie goldfarbener Schmuck passt Schmuck in der klassischen Farbe Silber zu einem Kleid in Rot. Silberfarbene Akzente können Sie hier zum Beispiel mit einem Bettelarmband oder einem schicken Armreif setzen. Dem eleganten Abendkleid oder der großen Ballrobe in Rot werden große, auffällige Ohrringe in Silber gerecht. Ob Sie hier auf Statement Ohrringe, Chandelier Ohrringe oder tropfenförmige Ohrringe setzen, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Besonders gut passt silberfarbener Schmuck zur Nuance Dunkelrot, oft auch als Weinrot oder Bordeaux zu sehen. Dazu sehen alle Silbernuancen super aus, vor allem aber Antik-Silber. Hier gibt es mittlerweile eine riesige Auswahl an Schmuck, von Ketten, Ohrringen, Armbändern, Fußketten bis zu Ringen in Antik-Silber.

 

Schmuck in Rot-Tönen

Der Knaller-Tipp schlechthin für ein rotes Kleid: Bleiben Sie in derselben Farbfamilie und greifen Sie zu Schmuck in Rot-Tönen! Hier ist es sogar möglich, verschiedene Rot-Töne miteinander zu mixen. So können Sie zu einem dunkelroten Kleid eine Kette aus Koralle tragen, die auf Grund ihrer leuchtenden Farbe sogleich jede Menge Blicke auf sich zieht. Ebenfalls passend zum roten Kleid: Schmuck in Roségoldfarben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zu Modeschmuck oder Echt-Gold greifen – erlaubt ist, was gefällt! Kleine Ohrringe in Roségold passen genauso gut zu einem roten Kleid wie eine schöne Kette oder ein stilechtes Armband. Absoluter Trend momentan: filigrane Ringe an jedem Finger. Mit solchen Ringen in der Farbe Roségold in Kombination mit einem roten Kleid avancieren Sie zur echten Trendsetterin.


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar