Veröffentlicht am von

Schmuck zur Geburt: Welcher eignet sich am besten? 3 Antworten

Schmuck zur Geburt: Welcher eignet sich am besten? 3 Antworten

 

Es ist doch immer ein überaus freudiges Ereignis, wenn ein Baby geboren wird. Für alle Beteiligten, auch für Verwandte und Freunde, nicht nur für die frisch gebackenen Eltern. Selbstverständlich will man dem Neugeborenen etwas Gutes tun und sucht nach dem passenden Geschenk. Es stellt sich für viele die Frage, welcher Schmuck zur Geburt eines Kindes am besten geeignet ist. Natürlich gibt es da Unterschiede zwischen neugeborenen Jungen oder Mädchen. Während Mädchen in der Regel in späteren Lebensjahren Ohrringe tragen werden und damit eventuell bereits Erstohrringe als Präsente in Frage kommen, tragen Jungs allgemein weniger bis gar keinen Schmuck, höchstens Kettchen, Armbänder oder in seltenen Fällen einen Ohrring. Daher bezieht sich der folgende Blog-Artikel ausschließlich auf den Schmuck zur Geburt eines Mädchens.


Erstohrringe

Wie schon erwähnt, sind Erstohrringe für Mädchen zur Geburt durchaus passendes Geschenk, da den meisten Mädchen später sowieso Ohrlöcher gestochen werden. Farblich steht Gold ganz oben, aber auch silberfarbene Erstohrringe sind gern gesehene Präsente für Mädchen. Bei den Motiven stehen Sterne, Blumen, Pferde, Elfen, Einhörner oder auch Marienkäfer ganz hoch im Kurs.

 

Filigrane, goldene Ketten

Bereits in jüngeren Jahren können Mädchen durchaus filigrane Kettchen tragen. Am beliebtesten sind hier Ketten aus Echt-Gold. Gern werden solche Schmuckstücke mit kleinen Anhängern versehen. Besonders beliebte Motive bei Mädchen sind Schleifen, Sonne, Mond, Herzen, Pferde, Einhörner, Blümchen, Marienkäfer oder Schmetterlinge. Aber auch Kettchen mit filigranen Kettengliedern ohne Anhänger oder Namens- beziehungsweise Buchstabenanhänger sind immer ein passendes Geschenk zur Geburt eines Mädchens.

 

Armbänder in Echt-Gold

Dasselbe gilt für Armbänder. Auch filigrane, schmale Armbänder eignen sich hervorragend als Geschenke für neugeborene Mädchen. Echt-Gold ist hier ebenfalls die erste Wahl, handelt es sich doch um ein ebenso stabiles wie gut verträgliches Material, das eine hochwertige Verarbeitung und lange Lebensdauer garantiert. Von Anhängern an Armbändern ist bei Babys eher abzuraten, da Anhänger das Kind stören könnten, wenn sie sich zum Beispiel in der Kleidung verhaken. Armbänder ohne jegliche Anhänger sind für Babys definitiv besser geeignet.

Schmuck zur Geburt: Welcher eignet sich am besten? 3 Antworten


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar