Blog


Der Blog im Ohrring Paradies: Interessante News zu Schmuck, Mode, Schönheit, Lifestyle, Design & mehr!

Veröffentlicht am von

Welcher Schmuck färbt nicht ab? Alles zu Echt-Gold & Co.

Gesamten Beitrag lesen: Welcher Schmuck färbt nicht ab? Alles zu Echt-Gold & Co.

 

Es ist schon ärgerlich. Da kauft man bzw. frau sich neuen Schmuck und kaum getragen, färbt der Schmuck auf die Kleidung, die Haut oder Accessoires wie Tücher oder Schals ab. Um solch ein Ärgernis zu vermeiden, sollten sich Damen am besten bereits vor dem Kauf des ersehnten Schmuckstücks die Frage stellen, welcher Schmuck nicht abfärbt. Als Faustregel gilt: Modeschmuck färbt fast immer nach einer gewissen Zeit ab und Echt-Schmuck in der Regel nicht. Modeschmuck Ohrringe färben aufs Ohrläppchen ab, Ketten auf den Hals und den Ausschnitt, Ringe auf die Finger und Modeschmuck Armbänder auf die Handgelenke. Gerade der Kontakt mit Sonne, Hitze, Wasser oder Schweiß beschleunigt das Abfärben bei Modeschmuck noch zusätzlich. Dafür ist Modeschmuck natürlich viel günstiger und daher für jeden und jede erschwinglich. Sollten Sie aber auf ein äußerst hochwertiges Schmuckstück mit langer Lebensdauer setzen, das zudem nicht abfärbt, ist Echt-Schmuck immer die beste Wahl. Gerade Echt-Gold hat neben dem Nicht-Abfärb-Effekt den Vorteil, dass Sie solch ein Schmuckstück in der Regel das ganze Leben begleitet. Später können Sie es an ihre Töchter und Enkel weitervererben. Weil Gold zudem ein knappes Gut und damit limitiert ist, handelt es sich um eine gute Geldanlage, in Schmuck aus Echt-Gold zu investieren. Im Falle des Falles können Sie solchen Schmuck wieder verkaufen und zu Geld machen. Da der Goldpreis in den letzten Jahren stark angestiegen ist, machen Sie mit dem Kauf von echt-goldenem Schmuck auch in puncto Wertanlage nichts verkehrt.

 

Hier meine Zusammenfassung an Schmuck, der nicht abfärbt:

  • Echt-Gold (Gelbgold, Weißgold, Roségold)
  • Sterling-Silber
  • Edelstahl
  • Titan
  • Chirurgenstahl
  • Platin

 

Zum Schluss noch ein Wort zu Steinen: Dass Glas- oder Kunststoffsteine und -anhänger, Zirkonias, echte Edelsteine oder Halbedelsteine abfärben, ist eher unwahrscheinlich. Auch hier gilt: je teurer und hochwertiger die Steine, desto geringer das Risiko fürs Abfärben. Auch Anhänger aus den Bereichen Federn, Quasten oder Bommeln färben in der Regel nicht ab, obwohl sie in den unterschiedlichsten Farben gefärbt werden. Solche Anhänger findet man meist bei günstigem Modeschmuck, zum Beispiel an Modeschmuckketten aus Messing. Sollte hier doch mal eine Quaste abfärben, ist diese wohl mit günstiger Farbe von niedriger Qualität gefärbt worden.

Welcher Schmuck färbt nicht ab? Alles zu Echt-Gold & Co.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was für Ohrringe bei Nickelallergie? 3 Antworten

Gesamten Beitrag lesen: Was für Ohrringe bei Nickelallergie? 3 Antworten

 

Es ist gar nicht so selten, wie viel glauben: Nickelallergien, also genauer gesagt eine allergische Reaktion auf das Metall Nickel oder die Metalllegierung, die Nickel enthält. Allein fast 10 Prozent der Kinder in Deutschland sind von einer Kontaktallergie mit Nickel betroffen. Von Jucken über Brennen oder anderen Schmerzen: mit einer Nickelallergie ist nicht zu spaßen und von daher ist es für Allergiker besonders wichtig, darauf zu achten, nicht mit diesem Metall in Berührung zu kommen. Leider kommt es gerade bei billigem Modeschmuck aus dem Ausland noch dazu, dass dieser Nickel enthält und somit eine allergische Reaktion auslösen kann. Was für Ohrringe bei Nickellalergie am besten für die betroffene Person verträglich sind, habe ich im folgenden Blog-Artikel einmal für Sie zusammengefasst. Wie ist das bei Ihnen selbst: Leiden Sie selbst unter einer Nickelallergie oder kennen Sie jemanden? Welchen Schmuck tragen Sie dann in solch einem Fall? Hinterlassen Sie doch dazu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Artikel!

 

Hier meine 3 Antworten auf die Frage, was für Ohrringe bei Nickelallergie am ehesten zu empfehlen sind:

  • Edelstahl Ohrringe: Der beste Tipp
  • Titan, Chirurgenstahl u.a.: Super geeignet
  • Echt-Gold: Teuer, aber garantiert passend 

 

Edelstahl Ohrringe: Der beste Tipp

 

Als Besitzerin eines Online-Shops mit handgefertigten Ohrringen für mich der ultimative Tipp: Greifen Sie zu Edelstahl Ohrringen oder zumindest zu Ohrringen mit Edelstahlverschluss. Diese sind super für Allergiker geeignet und verhindern ein unangenehmes Jucken, Brennen oder Röten am Ohrläppchen. Edelstahl Ohrringe gibt es mittlerweile nicht nur in Silber- oder Platinfarben, sondern sogar in Gold- und Roségoldfarben. Es gibt also bei Ohrschmuck aus Edelstahl sicherlich in der heutigen Zeit auch für Allergiker eine schönes Auswahl, egal ob Sie Ohrstecker oder Ohrhänger bevorzugen. Selbst für Kinder gibt es hier mittlerweile eine ansehnliche Auswahl an Edelstahl Ohrringen.

 

Titan, Chirurgenstahl u.a.: Super geeignet

 

Ähnlich sieht es bei den Materialien Titan und Chirurgenstahl aus: auch bei diesen Materialien können Personen, die eine Nickelallergie aufweisen, beherzt zugreifen. Das Problem allerdings hier – gerade bei Ohrschmuck: die Auswahl ist teilweise stark begrenzt. Das heißt, wenn Sie einen speziellen oder extravaganten Geschmack haben, kann es sein, dass Sie bei diesen Materialien nicht fündig werden. Daher mein Tipp: Greifen Sie zu Edelstahl, hier befinden Sie sich in einer ähnlichen Preiskategorie wie bei Titan oder Stahl und Ihnen steht eine größere Auswahl an tollem Ohrschmuck zur Verfügung.

 

Echt-Gold: Teuer, aber garantiert passend

 

Was für Ohrringe bei Nickelallergie hervorragend geeignet sind: Ohrringe aus Echt-Gold! Diese enthalten garantiert kein Nickel bzw. keine Nickellegierung und können daher problemlos von Allergikern getragen werden. Zwar handelt es sich bei Echt-Schmuck um eine teure Angelegenheit, doch wer es sich leisten kann, der investiert nicht nur in die Zukunft, sondern kann eine allergische Reaktion getrost ausschließen. Und wer mag, der investiert eben nur in wenige, hochwertige echte Schmuckstücke für die Ohren und hat dafür die Garantie, nicht unter juckenden oder rötenden Ohrläppchen zu leiden. Sie sehen: Auch für Menschen mit Nickelallergie gibt es eine Vielzahl an Alternativen, die in der Regel auch noch schön anzusehen sind!

 

Was für Ohrringe bei Nickelallergie?

 

Edelstahl Ohrringe, die bei Nickelallergie getragen werden können:

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Edelstahl Ohrringe für Damen: hochwertige Alternative zu Modeschmuck

Gesamten Beitrag lesen: Edelstahl Ohrringe für Damen: hochwertige Alternative zu Modeschmuck

 

Wer wie ich einen Modeschmuck Online Shop betreibt, dem wird des Öfteren die Frage gestellt, ob denn der Modeschmuck im Shop nickelfrei sei. Und ja, das ist er. Jedoch bin ich ein Online-Händler, der auch nur bei der geringsten Neigung zu Modeschmuckallergien seitens des Kunden von Modeschmuck komplett abrät. Es ist leider nie ganz auszuschließen, dass dennoch eine leicht allergische Reaktion auftritt, vor allem im Bereich des Ohrläppchens kann das wegen Modeschmuckverschlüssen stark jucken und sehr unangenehm sein. Das ist sehr ärgerlich, vor allem wenn es sich um ein neues Paar Ohrringe handelt. Da mir an der Kundenzufriedenheit in höchstem Maße gelegen ist, rate ich in solch einem Fall von meinem Modeschmuck Sortiment ab. Was ich hingegen immer erwähne, ist die Tatsache, dass mein Schmuck Online Shop auch ein paar sehr schicke und hochwertige Edelstahl Ohrringe beinhaltet. Diese sind für Allergiker deutlich besser geeignet! Wer auf Nummer sicher gehen will, der greift also entweder zu Titan- oder Edelstahlschmuck. Wer noch sicherer sein will, der sollte für den Kauf von Echtschmuck sparen. Echtgold ist zwar deutlich teurer, doch super für Allergiker geeignet. Welchen Schmuck mögen Sie am liebsten: Echtschmuck, Modeschmuck oder Schmuck aus Edelstahl oder Titan? Gerne können Sie hierzu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Blog-Posting hinterlassen.

 

Modeschmuck: nicht für jede Dame tragbar

 

Eins vorneweg: Ich bin Inhaberin eines Modeschmuck Online Shops mit eigener Kollektion und liebe Modeschmuck! Nicht nur, weil er relativ günstig zu erwerben und vielseitig einsetzbar ist. Nein, auch weil die Designs einfach für mich persönlich am schönsten und extravagantesten sind. Dennoch habe ich vollstes Verständnis, wenn Damen aus Qualitätsgründen oder auf Grund von Allergien keinen Modeschmuck mögen oder tragen können. In diesem Zusammenhang betone ich immer wieder den Einsatz von Edelstahl: Allergien sind hier nahezu ausgeschlossen. Die Designs beim Edelstahl Schmuck werden auch immer besser, können meiner Meinung nach aber noch nicht mit dem Design im Modeschmuckbereich mithalten. Klassische Creolen, Tropfenformen oder runde Ohrstecker sind dabei am beliebtesten beim Edelstahl Schmuck. In meinem Online-Shop finden Sie in der Kategorie Silber eine Vielzahl an wunderschönen Edelstahl Ohrringen. Manche sind komplett aus Edelstahl, also sowohl der Verschluss als auch der Anhänger. Bei anderen ist nur der Verschluss (zum Beispiel die Klappbrisur) aus Edelstahl, der Anhänger ist aus dem Modeschmuckbereich. Es gilt: alle Ohrringe dieser Kategorie Silber verfügen über Edelstahlverschlüsse. Es gibt hier kein einziges Paar, welches über einen Modeschmuckverschluss verfügt. Das hat für Allergiker den Vorteil, dass das Ohrläppchen nicht juckt. Falls Sie eine Frage zu den Edelstahl Ohrringen bzw. den Ohrringen in der Kategorie "Silber" allgemein haben, können Sie zu jedem Produkt eine Frage stellen, welche direkt in meinem E-Mail-Postfach landet und schnellstmöglich von mir beantwortet wird.

Edelstahl Ohrringe fuer Damen: Hochwertige Alternative zu Modeschmuck!

Gesamten Beitrag lesen