Blog


Der Blog im Ohrring Paradies: Interessante News zu Schmuck, Mode, Schönheit, Lifestyle, Design & mehr!

Veröffentlicht am von

Wie viel Schmuck ist zu viel? Darauf sollten Sie achten!

Gesamten Beitrag lesen: Wie viel Schmuck ist zu viel? Darauf sollten Sie achten!

 

In Zeiten von Statement Schmuck, Color-Blocking oder dem Mix verschiedenster Stilrichtungen stellt sich zurecht die Frage, wie viel Schmuck man in der heutigen Zeit eigentlich noch tragen darf, ohne dass es überladen oder billig aussieht. Stars und Sternchen machen es vor und manchmal auch nicht immer richtig. Daher widmet sich der heutige Artikel genau dieser Frage: Wie viel Schmuck ist zu viel? Aus meiner Perspektive sollten dabei einige Dinge beachtet werden. Zwar ist es nicht mehr so streng wie früher, dass ausschließlich eine begrenzte Anzahl an Schmuckstücken getragen werden darf. Heutzutage ist es selbstverständlich, mehrere Ringe, Ketten oder Armbänder auf einmal und auch übereinander zu tragen. Grundsätzlich gilt: abends darf ruhig dicker aufgetragen werden. Da sind zur Statement Kette auch ein schönes Paar Statement Ohrringe sowie ein paar dicke Klunker an den Fingern erlaubt. Tagsüber machen Sie mit mehreren Schmuckstücken aus dem Bereich filigraner Schmuck nichts verkehrt. Statement Schmuck und filigraner Schmuck lassen sich auch prima miteinander matchen. Am besten ist es hier, wenn dieselben Farbtöne beziehungsweise dieselben Metallfarben gemixt werden. Zu viel und damit nicht mehr stimmig ist es sicherlich, sobald zu viele verschiedene Farben ins Spiel kommen. Eine dicke Kette in Multicolor-Optik reicht sicherlich, dann braucht es nicht noch Ringe, Ohrringe oder Armbänder in diversen Farben dazu. Ebenfalls zu viel ist es, wenn opulenter Statement Schmuck in Regenbogenfarben mit bunter, auffälliger Kleidung kombiniert wird. Das sieht in der Regel alles andere als gut aus. Zurückhaltende Kleidung in Schwarz, Grau, Olivgrün oder Beige passt in solch einem Fall besser.

Und zu guter Letzt noch der beste Tipp: Mit dem Schmuck sowie dem kompletten Outfit sollte man sich in erster Linie wohl in seiner Haut fühlen. Will heißen: Wenn Sie mehr der extrovertierte Typ sind und gerne viel Schmuck, eventuell auch in unterschiedlichen Farbtönen tragen, dann bleiben Sie dabei und verstellen Sie sich nicht. Die einen können von Schmuck gar nicht genug kriegen und ein "zu viel" an Schmuck ist da gar nicht möglich. Andere wiederum sind eher der minimalistische Typ und setzen auf dezente, gezielt eingesetzte Schmuckstücke als I-Tüpfelchen für ihr Outfit. Geometrischer Schmuck eignet sich hier beispielsweise hervorragend.

Wie viel Schmuck ist zu viel? Darauf sollten Sie achten!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Schmuck für junge Frauen: Damit liegen Sie immer richtig

Gesamten Beitrag lesen: Schmuck für junge Frauen: Damit liegen Sie immer richtig

 

Ob als Geschenk für die Partnerin, die Tochter, Schwester oder beste Freundin: Schmuck für junge Frauen ist immer ein gern gesehenes Präsent. Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden: wichtig ist vor allem, dass das Schmuckgeschenk von Herzen kommt. Dann spielt auch der Preis eine untergeordnete Rolle. Welcher Schmuck eignet sich nun am besten für junge Frauen? Ringe, Ketten, Armbänder und natürlich Ohrschmuck eignen sich gleichermaßen als Geschenke. Es kommt immer auf den Typ Frau an und was sie bereits an Schmuck trägt. Ganz angesagt im Schmuckbereich sind für junge Frauen derzeit die folgenden drei großen Trends: geometrischer, filigraner sowie Statement Schmuck. Mit einem Schmuckgeschenk aus einem dieser drei Bereiche liegen Sie bei jungen Frauen garantiert goldrichtig.

 

Geometrisch

Influencerinnen und Bloggerinnen machen es vor: kaum eine von ihnen hat sich in letzter Zeit ohne geometrischen Schmuck ablichten lassen. Dreieckige oder viereckige Ohrringe sind dabei genauso zu sehen wie große, runde Anhänger an Ketten oder Bettelarmbänder mit kreisförmigen oder ovalen Anhängern. Von der Preisspanne ist hier alles zu finden, von günstigem Modeschmuck bis hin zu teurem Echtschmuck in Echt-Gold oder Platin. Weil geometrischer Schmuck in der Regel eher schlicht ist, wird er mittlerweile auch mit kleinen Strasssteinen oder Edelsteinen aufgepeppt. Gerade bei jungen Frauen sehr beliebt ist geometrischer Schmuck mit Zirkonia-Steinen, gern auch eingefärbt in Pink, Hellblau oder Grün.

 

Filigran

Ebenfalls sehr angesagt bei jungen Frauen: filigraner Schmuck in all seinen Facetten. Mehrere filigrane Ketten, gern auch in verschiedenen Schmuckfarben wie Gold plus Silber oder Roségold plus Silber, werden von jungen Frauen lässig übereinander getragen. Dasselbe gilt für Armbänder. Auch filigrane Ringe sieht man immer häufiger übereinander getragen und in diversen Farben kombiniert. Fußkettchen, Bauchketten und filigrane Broschen sind ebenso gute wie stylishe Geschenkideen für junge Frauen. Wer eher der zurückhaltende Typ ist, der wird sich an filigranem Schmuck, der nicht zu auffällig ist, eher erfreuen als an großem, opulentem Statement Schmuck.

 

Statement

Schmuck aus diesem Bereich liebt den großen Auftritt. Viele junge Frauen tragen momentan auch tagsüber und nicht nur abends opulenten Schmuck in XXL-Format. Da werden große Statement Ketten mit Edelsteinen oder Glassteinen über schlichte Blusen und T-Shirts getragen. Große Ringe verzieren immer häufiger die Finger junger Frauen. Auch auffälliger Ohrschmuck wird von immer mehr jungen Frauen gewählt. Doch Vorsicht: solch exzentrischer Schmuck wird nicht von allen jungen Damen gemocht. Von daher sollten Sie, bevor Sie ein Schmuckpräsent aus diesem Bereich wählen, darauf achten, ob die Beschenkte bereits solchen Schmuck besitzt. Ansonsten kann der verschenkte Statement Schmuck rasch im Schrank oder der Kommode landen.

Schmuck für junge Frauen: Damit liegen Sie immer richtig

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe zum Abendkleid? Die Trends der Stunde

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe zum Abendkleid? Die Trends der Stunde

 

Die Zeit bis zu den rauschenden Festen im Winter – Weihnachten, Silvester, Bälle – dauert zwar noch ein wenig, aber auch im Sommer gibt es genügend Gelegenheiten, seine große Abendrobe auszuführen. Ob Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Gartenpartys, Sommerfestivals oder andere Abendveranstaltungen: Abendkleider sind bei vielen Veranstaltungen auch in der warmen Sommerzeit ein Muss. Als Besitzerin eines Online-Shops für schöne Ohrringe interessiert mich natürlich besonders, welche Ohrringe zum Abendkleid derzeit am besten aussehen. Für mich sind dabei momentan Strassohrringe in allen Varianten der absolute Renner. Besonders angesagt sind glitzernde Strassohrringe in Tropfenform, aber auch runde Anhänger gehen immer. Auch sehr schön sind kleine Perlen mit Strasseinfassungen, die als Ohrstecker direkt am Ohr liegen. Ebenfalls toll zum Abendkleid: Lange Boho-Ohrringe mit Kettenanhängern, am besten in Gold oder Silber. Aber auch Roségold passt super zur abendlichen Garderobe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, stimmen Sie die Farbe der Ohrringe am besten auf die Farbe des Abendkleides ab. Gold und Silber gehen in der Regel zu allen Farben sehr gut, bei Roségold oder Anthrazit müssen Sie eventuell ein bisschen aufpassen.Welche Ohrringe zum Abendkleid? Die Trends der Stunde

Welche Ohrringe zum Abendkleid ebenfalls super aussehen, sind die derzeit überaus angesagten geometrischen Formen. Dieser Trend ist eher etwas für Mutige. Wenn Ihnen jedoch Ohrringe mit dreieckigen, viereckigen oder achteckigen Anhängern gefallen, dann tragen Sie diese mit hochgesteckten Haaren selbstbewusst am Ohrläppchen zu Ihrem abendlichen Outfit. Oder aber Sie greifen zu kreisförmigen Anhänger, gerne mehrere untereinander im angesagten Kettenlook und sind auch damit voll im Trend, besonders wenn diese Ohrringe noch mit Strass verziert sind! Welcher dieser Trends zum Abendkleid gefällt Ihnen am besten? Hinterlassen Sie doch Ihre Antwort im Kommentarfeld unter diesem Blog-Artikel! Ich bin gespannt, welche Art von Ohrringen meine Leserinnen am liebsten zu Ihrer Abendgarderobe tragen.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe zu langem Kleid? Die Trend-Styles

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe zu langem Kleid? Die Trend-Styles

 

Sobald es wärmer wird, werden wir sie wieder überall sehen: lange Hippie-Kleider, gern von der Länge bis zum Knöchel getragen, sanft flatternd in zarten Stoffen wie Chiffon, Viskose oder Seide, oft mit wilden Mustern und in leuchtenden Farben gehalten. Welche Ohrringe passen zu langen Kleidern? Lange, weich fallende Hippie-Kleider sind meiner Meinung nach am besten mit Ohrringen im selben Stil zu kombinieren. Das heißt: Lange Ohrringe, vorzugsweise in Überlänge fast bis zu den Schultern reichend, gern mit Quastenanhängern, Federn oder Perlen verziert. Dabei ist es immer toll, wenn die Ohrringe ebenfalls in leuchtenden Farbnuancen daherkommen, die eine oder mehrere Farben des langen Kleides aufgreifen. Will heißen: Ist das Kleid eher in Rottönen gehalten, passen Ohrringe aus derselben roten Farbfamilie dazu, zu einem langen Kleid in Blau eher Blautöne beim Ohrschmuck usw. Außerdem ganz angesagt momentan an den Ohren: Länglicher Ohrschmuck mit Kettengliedern, wiederum gern verziert mit Steinchen, Perlen, Federn, Muscheln oder Strasssteinen. Auch solche auffälligen Ohrringe in länglicher Form passen ganz hervorragend zu einem langen Kleid im Sommer.Welche Ohrringe zu langem Kleid? Die Trend-Styles

Wer lange Ohrringe nicht so gerne mag, der kann zu seinem langen Sommerkleid auch wunderbar runde Creolen kombinieren. Solche Ohrringe sehen ebenfalls zum Bohemian-Look ganz toll aus, besonders, wenn an runden Ohrhängern noch kleine Steine, Tropfen, Perlen oder Federn hängen. Was mir wiederum auch sehr gut zu einem langen Kleid gefällt, ist geometrischer Ohrschmuck. Dieser kann sowohl dreieckig, viereckig, achteckig, oval, kreisrund oder ganz andersartig aussehen. Hauptsache, der Trend der schlichten, zurückhaltenden, geometrischen Formen ohne viel Schnickschnack wird aufgegriffen. In Kombination mit einem langen Kleid ist das definitiv einer der Trend-Styles für den Sommer. Welcher dieser Trends passt für Sie am besten zu einem langen Kleid? Hinterlassen Sie doch dazu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Artikel! Mein persönlicher Favorit ist Tipp 1: lange Ohrringe zum langen Kleid treiben den Hippie-Stil auf die Spitze und eignen sich daher ganz ausgezeichnet für eine Kombination mit einem bodenlangen, weit schwingenden Sommerkleid in schönen Farben!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welcher Schmuck ist modern? DIE Schmuck-Trends

Gesamten Beitrag lesen: Welcher Schmuck ist modern? DIE Schmuck-Trends

 

Als Besitzerin eines Online-Shops für Ohrringe muss ich mich selbst natürlich immer auf dem Laufenden halten, welcher Schmuck gerade im Trend ist. Während im Frühjahr insbesondere Kettenanhänger und Perlen zu sehen waren, werden wir in den nächsten Monaten hauptsächlich den folgenden Schmuck sehen, den ich im heutigen Blog-Artikel einmal für Sie zusammengefasst habe: filigraner Schmuck, geometrische Formen und Tropfenformen. Natürlich hält auch das Ohrring Paradies einige schöne Ohrringe für Sie bereit, welche diese Trends aufgreifen. Welcher davon ist Ihr Lieblingstrend am Ohr? Welche Trend-Ohrringe aus diesen 3 Trends fehlen noch in Ihrer Schmuckschatulle? Hinterlassen Sie doch Ihre Antwort im Kommentarfeld unter diesem Artikel, ich bin gespannt, welcher Trend am besten bei den Leserinnen ankommt!


 

Hier die 3 angesagtesten Schmuck-Trends, welcher Schmuck momentan modern ist:
  • Filigraner Schmuck
  • Geometrische Formen
  • Tropfenformen 

 

  • Filigraner Schmuck

Bereits in der vergangenen Saison hat filigraner Schmuck den Trend des Statement Schmucks ein wenig abgelöst. Große, auffällige XXL-Ohrhänger sieht man derzeit – wenn überhaupt – noch mit bunten, eher feinen Quastenanhängern, aber große Klunker mit viel Strass und Bling Bling wurden eher in die Abendmode verbannt. Filigrane Ringe, Ketten und Ohrringe haben stattdessen das Ruder übernommen und baumeln beschwingt an Ohrläppchen oder schmücken Finger, Arme und Hälse auf ganz zarte und zauberhafte Weise. Farblich ist derzeit in diesem Bereich alles erlaubt, ganz egal, ob Sie eher filigranen Schmuck in Gold oder Silber oder auch im bezaubernden Roségold bevorzugen.

 

  • Geometrische Formen

DER Trend der Stunde: geometrische Anhänger, insbesondere als Kreisformen oder aber als Dreiecke und Vierecke. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anhänger etwas dicker auftragen oder eher zart gehalten sind. Geometrische Formen sind von den Laufstegen derzeit nicht wegzudenken und werden in den nächsten Monaten garantiert Einzug in den Street-Style halten. Ob Gold, Silber, Bronze oder Roségold: geometrische Anhänger beim Schmuck sind bereits jetzt in allen Farben und Formen erhältlich. Ganz angesagt momentan: Schildplatt-Anhänger in runden, dreieckigen oder viereckigen Formen.

 

  • Tropfenformen

Nach wie vor mega-modern beim Schmuck und einfach nicht tot zu kriegen: Anhänger in Tropfenform. Sowohl bei Ohrringen als auch an Armbändern oder Ketten sieht man derzeit eine Menge an Tropfenformen. Auch Ringe mit einer tropfenförmigen Fassung inklusive Stein sind derzeit mega-beliebt. Tropfenformen sind einfach besonders schön anzusehen, schmeicheln jedem Frauentyp und unterstreichen einen femininen und stilbewussten Look. Besonders trendy: Glitzersteine in Tropfenform, eingefasst in eine tropfenförmige Fassung, am besten noch mit Stein in einer bunten Farbe.

Welcher Schmuck ist modern: Die Schmuck-Trends

Die Trend-Ohrringe auf dem Bild finden Sie hier:

Edelstahl Ohrringe Silber Perlmutt Anhänger rund

Orientalische Ohrringe marokkanisch Tropfenform

Ohrringe Gold mit Blume Modeschmuck

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren? 5 Tipps

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren? 5 Tipps

 

Graue Haare sind derzeit einfach mega-in. Nicht nur, weil immer mehr Damen zu ihrem Alter stehen und von daher auf das aufwändige Färben verzichten wollen. Nein, sogar junge Frauen und Teenager haben die Trendhaarfarbe Grau für sich entdeckt und färben sich ihren Schopf reihenweise grau. Besonders beliebt auch bei den Jüngeren: kurze graue Haare, entweder schön fransig geschnitten oder als lässiger Bob getragen. Welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren am besten passen, habe ich in diesem Blog-Artikel einmal zusammengetragen. Gerade in der heutigen Zeit gilt: Tragen Sie nur Schmuck, bei dem sie sich wohl fühlen und der zu ihrer Persönlichkeit passt. Es bringt nichts, nur Ohrringe oder anderen Schmuck zu kaufen, weil er momentan gerade trendy ist. Wenn Sie dennoch ein paar Tipps haben möchten, welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren meiner Meinung nach einfach unwiderstehlich aussehen, lesen Sie meine ultimativen Tipps. Welche Ohrringe finden Sie zu kurzen grauen Haaren besonders schön? Hinterlassen Sie doch dazu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Artikel! Ich bin gespannt, welche Ohrringe zu dieser Frisur bei den Leserinnen am besten ankommen.

 

Hier meine 5 Tipps, welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren ganz wunderbar aussehen:
  1. Lange Ohrringe
  2. Filigrane Ohrringe
  3. Ohrringe in Roségold
  4. Geometrische Ohrringe
  5. Auffällige Ohrstecker

 

  • Lange Ohrringe

Für mich der beste Tipp ganz am Anfang der Liste: Lange Ohrringe sehen einfach immer klasse aus zu Kurzhaarfrisuren, insbesondere auch bei grauen Haaren, weil sie den Gesamtlook super-schnell aufpeppen. Am besten gefallen mir hier lange Ohrringe entweder in Chandelier-Optik in mehreren Stufen/Ebenen, aber auch lange Ohrringe mit Perlen und Kettenanhängern. Besonders toll: mehrere Farben, zum Beispiel Perlen in unterschiedlichen Farben oder lange Quastenanhänger in allen Farben des Regenbogens. Das macht nicht nur ein wenig jünger, sondern die leuchtenden Nuancen lassen Sie gleich ein wenig mehr Strahlen.

 

  • Filigrane Ohrringe

Neben langen Ohrringen sehen filigrane Ohrringe zu kurzen grauen Haaren einfach total zauberhaft aus. Filigrane Ohrringe, besonders in Gold oder Roségold, kommen bei dieser Haarfarbe einfach super zur Geltung und machen stets ein wenig jünger. Ganz gleich, ob Sie sich hier für flache Anhänger, Kettendetails oder anderen filigranen Ohrschmuck entscheiden: Zu kurzen grauen Haaren sieht diese Art von Ohrringen einfach immer hervorragend aus!

 

  • Ohrringe in Roségold

Wie bereits im vorigen Tipp beschrieben, liegen Sie mit Ohrringen in der Farbe Roségold bei kurzen grauen Haaren goldrichtig. Silber-graue Haare und Schmuck in der Trendfarbe Roségold sehen einfach super in der Kombination aus, genauso wie Schmuck in Silber und Roségold, wie ich meinem früheren Blog-Artikel Schmuck: Roségold und Silber kombinieren? Das geht! bereits ausgeführt habe. Ob Sie zu kurzen grauen Haaren nun Ohrstecker, Hängeohrringe, Ear Cuffs oder ganz andere Arten von Ohrringen tragen wollen: mit Ohrringen in Roségold sind Ihnen bewundernde Blicke sicher!

 

  • Geometrische Ohrringe

Derzeit sind geometrische Ohrringe aus dem Schmuckbereich nicht wegzudenken. Auf die Fragen, welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren passen, lassen sich geometrische Ohrringe auf jeden Fall zu den geeigneten Ohrringe-Varianten zählen. Ob Sie dabei auf Dreiecke, Vierecke, Kreise oder andere geometrische Formen setzen, bleibt Ihnen überlassen. Denn alle geometrischen Formen sehen zu grauen Kurzhaarfrisuren einfach klasse aus!

 

  • Auffällige Ohrstecker

Die bisherigen Tipps beziehen sich mehrheitlich auf Hängeohrringe. Wenn Sie eher der Typ für Ohrstecker ohne Anhänger sind – auch kein Problem. Zu kurzen grauen Haaren würde ich dabei aber eher zu auffälligen, farbenfrohen und extravaganten Ohrsteckern tendieren. Klassische Perlen könnten hier etwas langweilig aussehen, gerade wenn Sie sonst ein eher jugendlicher Typ sind. Wie wäre es stattdessen mit Rosenohrsteckern, Ohrsteckern mit Tiermotiven oder Ornamentohrsteckern? Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Bloß keine Schüchternheit: mit auffälligen Ohrsteckern zu kurzen grauen Haaren werden Sie eine Menge bewundernder Blicke erhalten!

 

Welche Ohrringe zu kurzen grauen Haaren?

 

Ohrringe, die gut zu kurzen grauen Haaren passen:

Gesamten Beitrag lesen