Wie Sie runde Ohrringe richtig stylen: 3 genial...

Veröffentlicht am von

Wie Sie runde Ohrringe richtig stylen: 3 geniale Tipps

Wie Sie runde Ohrringe richtig stylen: 3 geniale Tipps

 

Fragen Sie mich nicht, warum. Aber runde Ohrringe gehören zweifelsohne zu DEN Bestsellern in meinem Modeschmuck Online Shop. Derzeit gibt es ja noch eine Vielzahl anderer angesagter Ohrringformen wie Tropfenform oder längliche Ohrringformen an den Ohrläppchen der Fashionistas zu bewundern. Doch fast unschlagbar an der Spitze stehen runde Ohrringe. Eine Erklärung für mich: runde Ohrringe sind einfach echte Klassiker und passen im Prinzip zu jedem Outfit. Kleine Anhänger in runder Form und kleine Creolen sind zudem überhaupt nicht störend und können locker den ganzen Tag getragen werden. Im Prinzip sind diese Ohrringformen auch sehr einfach zu kombinieren. Auf welche Kleinigkeiten Sie beim Styling achten sollten, habe ich im folgenden Blog-Artikel zusammengefasst. Sind Sie selbst auch so begeistert von runden Ohrringen und haben Sie ein Lieblingsstyling dazu? Hinterlassen Sie doch dazu eine Antwort im Kommentarfeld unter dem Artikel!

 

Tipp 1: Eckige, ovale, herzförmige Gesichtsformen

 

Rundes Gesicht plus runde Ohrringe – in meinen Augen geht das kaum. Damen mit einer runden, weiblichen, mädchenhaften Gesichtsform sind mit ovalen, tropfenförmigen oder länglichen Ohrringen besser beraten. Die Form des Gesichts spielt bei der Wahl von Ohrringen eher eine untergeordnete Rolle, aber gerade bei runden Gesichtern sollten Sie auf runde Ohrringe verzichten. In jedem Fall besser geeignet sind runde Ohrringe bei ovalen, herzförmigen und eckigen Gesichtsformen. Das fördert ein harmonisches Gesamtbild und unterstreicht den stylishen Look.

 

Tipp 2: Hochsteckfrisuren, Dutt, Half Bun

 

Runde Ohrringe kommen am besten zur Geltung, wenn die (längeren) Haare ein wenig zurückgenommen werden. Bei kurzen Haaren stehen runde Ohrringe dagegen sofort im Mittelpunkt und lenken die Blicke auf die Ohren. Stecken Sie längeres Haar locker nach oben oder binden Sie sich einen strengen Dutt. Ganz angesagt ist derzeit die Half-Bun-Frisur, also der halbe Dutt. Drehen Sie dazu einen Dutt relativ weit am Oberkopf, aber nur mit der Hälfte der Haare. Die andere Hälfte hängt normal offen nach unten. Besonders trendy ist der "Messy-Bun", also der unordentliche Dutt, bei dem auch mal gerne ein paar Haarsträhnen lässig aus dem Dutt heraushängen dürfen. Je größer und opulenter die Ohrringe, desto besser kommen sie bei solchen Frisuren zur Geltung.

 

Tipp 3: Zurückhaltendes Make-up

 

Lassen Sie runden Ohrringen ruhig den Vortritt, indem Sie zu einem eher schlichten, zurückhaltenden Make-up in Nude-Tönen greifen. Rosafarbener Lidschatten, leichtes Puder und Lippenstift in Beige- oder Rosenholztönen ist mega-angesagt und stellt schöne Ohrringe in runder Form sofort in den Mittelpunkt des Stylings. Ansonsten sorgen dramatisch rote Lippen für ein noch intensiveres, auffälligeres und extravaganteres Styling runder Ohrringe. Viel Spaß beim Experimentieren!

Runde Ohrringe richtig stylen: Wertvolle Tipps für modebewusste Damen!

Die runden Ohrringe aus dem Bild gibt's hier:

Edelstahl Ohrringe orientalisch rund

Orientalische Ohrringe im Vintage-Stil Gold rund

Ohrringe rund keltischer Knoten Silber

Runde Ohrringe Bronze Vintage-Stil antik filigran

Ohrringe keltischer Knoten Silber rund


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar