Ultra Violet - dieser Schmuck passt zur Trendfa...

Veröffentlicht am von

Ultra Violet - dieser Schmuck passt zur Trendfarbe des Jahres

Ultra Violet - dieser Schmuck passt zur Trendfarbe des Jahres

 

Die Trendfarbe des Jahres 2018 heißt Ultra Violet - ein dunkler Violett-Ton. So weit, so gut. Für die Fashionistas unter uns ist diese News längst nichts Neues mehr. Doch wie wird die Trendfarbe richtig gestylt? Lila, Flieder, Violett - bei solchen Tönen kommt Frau manchmal ins Grübeln. All-Over-Look oder doch lieber nur ein Piece in den trendigen Lila-Tönen? Welche Accessoires passen dazu? Und ist beim Schmuck zur Trendfarbe "Ultra Violet" alles erlaubt, was gefällt, oder gibt es hier Styling-Regeln zu beachten?

 

Violett: DER Kombipartner für Schmuck in Roségold

 

Was gibt es Schöneres als ein farblich passendes Styling? Lilatöne, also Mischungen aus Rot und Blau, eignen sich ganz hervorragend als Kombinationspartner für Schmuck in Roségold. Warum? Ganz einfach: Frau bleibt somit in derselben Farbfamilie, insbesondere, wenn sie ein Outfit im Komplett-Lila-Look trägt. Dann sieht das ganze Outfit einfach wunderbar in sich stimmig aus und wirkt perfekt aufeinander abgestimmt. Aber auch, wenn sich Fashion-Victims nur für ein Piece in der Trendfarbe Violett entscheiden, passt Schmuck in Roségold einfach ganz wunderbar dazu. Wer mutig ist, der kann den Trend natürlich auch ins Gegenteil verkehren und trägt den Violett-Ton in Kontrast: ganz Color-Blocking-Like werden hier Komplementärfarben miteinander kombiniert, das ist im Falle Lila die Farbe Gelb. Also geht sowohl zum lilafarbenen Outfit gelbgoldener Schmuck als auch zum gelben Outfit Schmuck in Lila oder Roséfarben. Das ist das Schöne an der heutigen Mode-Zeit: Erlaubt ist, was gefällt, und den eigenen Wünschen sind dabei kaum Grenzen gesetzt! Was früher oft als unmöglich galt - zum Beispiel Pink in Kombination mit Rot - ist heute eine Selbstverständlichkeit. Gut zu wissen, dass gerade Stilbrüche immer beliebter werden und zum Beispiel eleganter Schmuck in Roségold auch zur Jogginghose mit lässigen Sneakers oder zum Kapuzenpullover getragen werden kann.

 

Ohrringe in Roségold: Der Schmeichler für jede Gesichtsform

 

Wie sieht es nun aus speziell mit Ohrringen bei der Trendfarbe "Ultra Violet"? Ohrschmuck in Roségold ist ebenfalls ein großer Trend, genau wie die Trendfarbe des Jahres 2018. Ein lieblicher Roséton wirkt immer verspielt, romantisch und mädchenhaft, ist aber keineswegs ausschließlich für junge Mädchen oder Teenagerinnen geeignet. Auch erwachsene Frauen beweisen damit absolutes Trendgespür und können diese Farbe wunderbar bei ihren Ohrringen tragen. Zu Farbtönen aus dem Violett-Spektrum passen Ohrringe in Roséfarben ganz wunderbar. Aufpassen sollten Sie bei weiterem Schmuck: hier ist eigentlich nur Schmuck - Ringe, Ketten, Armbänder - in Roségold denkbar. Aber wie bereits weiter oben beschrieben: klassische Vorschriften rücken in der Mode immer weiter in den Hintergrund. Jede Dame hat ihren eigenen Stil und Geschmack, und dieser sollte beim kompletten Styling immer im Mittelpunkt stehen. Das gilt selbstverständlich auch für den Schmuck. Ein Hoch auf die Individualität, und ich wiederhole es nochmal: erlaubt ist, was gefällt!


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar