Schminktipps: So kommen Statement-Ohrringe ganz...

Veröffentlicht am von

Schminktipps: So kommen Statement-Ohrringe ganz groß raus

Schminktipps: So kommen Statement-Ohrringe ganz groß raus

 

Der Trend der Stunde ist Statement-Schmuck. Immer mehr Frauen setzen dabei auf opulente Statement-Ohrringe. Viele Damen lieben einfach XXL-Ohrhänger, die lässig an den Ohren baumeln und dabei selbst schlichte Outfits wirksam und schnell aufpeppen. Wertvolle Schminktipps zu Statement-Ohrringen habe ich in diesem Blog-Posting zusammengefasst. Wie schminken Sie sich am liebsten zu Statement-Ohrringen? Zurückhaltend oder dramatisch? Lassen Sie doch dazu gern einen Kommentar unter dem Artikel da.

 

Schminktipp 1: Schlichtes Make-up

 

Der Klassiker für tagsüber: schlichtes Make-up in zurückhaltenden und gedeckten Farben wie Beige, Nude, Rosé oder Bronze. Dies gilt umso mehr für die Kombination mit Statement-Ohrringen. Wenn an den Ohren Riesen-Klunker mit Glitzer und Strass hängen, greifen viele Damen zum Ausgleich zu einem schlichten Make-up. Und sie haben recht und machen damit auf jeden Fall alles richtig. Die Kombination von "auffällig plus schlicht" passt deswegen besonders gut in die Alltagstipps zum Schminken. Wer ins Büro mit XXL-Ohrringen geht, der braucht schließlich nicht auch noch dramatische Farben im Gesicht. Außer er (bzw. sie) ist super mutig und schert sich nicht um die Meinung anderer. Aber dazu mehr im zweiten Tipp.

 

Schminktipp 2: Dramatik pur

 

Ganz anders kommt Schminktipp 2 daher: wer sich selbst als bunten Paradiesvogel bezeichnet und nicht davor zurückschreckt, ob seines Aussehens sogleich im Mittelpunkt zu stehen, dem ist genau das Gegenteil von Schminktipp 1 zu empfehlen: dramatisches Make-up mit allem Drum und Dran! Hier können dann die Lippen knallrot oder mit dunklem Violett geschminkt werden. Glitzernder Lidschatten und dunkle Mascara sind hier ebenfalls passend. Wer sich tagsüber nicht ganz so viel traut oder wem der Arbeitsplatz hier einen Strich durch die Rechnung macht, der hebt sich diesen Schminktipp Nr. 2 für die nächste Abendveranstaltung auf. Statement-Ohrringe in Kombination mit dramatischem Make-up und einem eleganten Outfit machen abends nämlich ordentlich was her.

 

Schminktipp 3: Die goldene Mitte

 

Wie so oft im Leben liegt für mich der Schlüssel auch hier in der Mitte. Schminken Sie die Lippen dunkel und dramatisch und auffällig, so sollten die Augen dezenter geschminkt werden. Dasselbe gilt natürlich auch umgekehrt. Bei dramatischem Augen-Make-up sollten die Lippen in dezentem Rosenholz oder Nude glänzen. Natürlich gehen knallrote Lippen zu Statement-Ohrringen, vorausgesetzt, die Augen und der Rest des Gesichts werden in gedeckten Farben geschminkt. Wer sich nicht ganz sicher ist, dem ist zu empfehlen, sich beim Schminken auf zwei, maximal drei Farben zu beschränken. Damen, die sich an diese goldene Regel halten, sehen garantiert nicht aus wie ein bunter Kanarienvogel.

 

Schminktipp 4: In einer Farbfamilie bleiben

 

Gerade bei Statement-Ohrringen in bunten Farben wie Gelb, Orange, Rot, Blau oder Grün ist Vorsicht geboten. Auf der sicheren Seite sind Sie hier, wenn Sie beim Schminken in derselben Farbfamilie bleiben. Zu blauen Statement-Ohrringen sehen beispielsweise hellblaue oder dunkelblaue Lidschatten super aus. Bei XXL-Ohrringen in Roségold machen sie mit rosafarbenem Lidschatten und rosa Lippen alles richtig. Wer mag, trägt auch hier nur eine dezente Schicht statt mehrerer Schichten auf, um die Dramatik aus dem Look zu nehmen.

Schminktipps Statement Ohrringe: Welchen Look mögen Sie am liebsten?


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar