Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihre...

Veröffentlicht am von

Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihren Modeschmuck Ohrringen

Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihren Modeschmuck Ohrringen

 

Modeschmuck Ohrringe leiden unter dem Ruf, von minderer Qualität zu sein und nur über eine kurze Lebensdauer zu verfügen. Doch mit den richtigen Tipps haben Sie die Möglichkeit, möglichst lange etwas von Ihrem neu erworbenen Modeschmuck zu haben. Die Legierung wird zwar bei allen Modeschmuck Ohrringen nach einer gewissen Zeit abgehen - je nachdem wie oft Sie die Ohrringe tragen und den Verschluss auf- und zumachen - aber unter Beachtung der folgenden Tipps werden Sie Ihre Modeschmuck Ohrringe deutlich länger tragen können! Was sind Ihre Tipps für Modeschmuck allgemein und im Speziellen für Ohrringe? Hinterlassen Sie dazu gern einen Kommentar unter dem Beitrag.

 

Erster Pflegetipp: Wasser meiden


Der sicherlich wichtigste Tipp gleich zu Beginn: die Vermeidung von Wasser in jeglicher Form verhilft Ihnen am besten, möglichst lange etwas zu von Ihren neu gekauften Modeschmuck Ohrringen zu haben. Vermeiden Sie daher Wasser in Verbindung mit Ihren Modeschmuck Ohrringen, wann immer es geht. Dies gilt sowohl für Chlorwasser im Schwimmbad als auch für Wasser im Badesee. Auch beim Duschen und Baden müssen Sie Modeschmuck Ohrringe unbedingt ablegen. Hände Waschen ist ebenfalls ein heikler Punkt. Direkt nach dem Hände Waschen sollten Sie nicht an Ihre Modeschmuck Ohrringe fassen, denn auch hier können Spuren von Wasser die Legierung angreifen. Gerade für Trägerinnen von Ringen, Armbändern oder sonstigem Handschmuck aus dem Modeschmuck-Bereich: Wasser ist der schnellste Weg, um die Legierung von Ihrem Modeschmuck zu lösen. Falls Sie darauf bestehen, beim Baden, Duschen oder Schwimmen doch Ohrringe oder anderen Schmuck zu tragen, ist Echtschmuck zu empfehlen. Dieser ist zwar deutlich teurer als Modeschmuck, doch hält er in der Regel ein Leben lang (außer bei Verlust natürlich). Hier dürfen Sie getrost Wasser an Echtschmuck Ohrringe kommen lassen. Für Modeschmuck jedoch gilt: Finger weg von Wasser!

 

Zweiter Pflegetipp: Sonne meiden


Fast genauso wichtig wie das Vermeiden von Wasser bei Ihren Modeschmuck Ohrringen ist die Umgehung von direkter Sonneneinstrahlung. Dies gilt nicht nur beim Tragen, sondern auch für die Aufbewahrung. Auch starke Sonneneinstrahlung führt zum Oxidationsprozess, weshalb die Legierung abgehen kann und der Schmuck "Schwarz anläuft", wie es im allgemeinen Sprachgebrauch heißt. Beim Tragen der Ohrringe ist darauf zu achten, nicht zu lange in der prallen Sonne damit zu verweilen. Das ist im Übrigen auch viel besser für Ihre Haut und reduziert das Risiko von Sonnenbrand. Gehen Sie lieber in den Schatten, das ist nicht nur für Ihre Haut, sondern auch für Ihre Modeschmuck Ohrringe besser. Bei der Aufbewahrung von Modeschmuck Ohrringen gilt: Dunkle Aufbewahrungsmöglichkeiten ohne direkte Lichteinstrahlung sind deutlich vorzuziehen. Ich weiß, dass viele Damen gern Ihre schönen Modeschmuck Ohrringe präsentieren wollen und sie deswegen auf peppigen Schmuckständern oder filigranen Schmuckpuppen drapieren. Besser jedoch ist in jedem Fall die Aufbewahrung direkt in einem Schrank, einer Schmuckschatulle oder einer verschlossenen Box. Sie werden sehen, sobald nur wenig Licht an Ihre Modeschmuck Ohrringe kommt, haben Sie deutlich länger etwas davon. Wenn Sie sich darauf beschränken, Ihre Ohrringe nur beim Tragen auszuführen und ansonsten in einer Kiste, Box oder Schatulle lagern, sieht Ihr Modeschmuck auch nach längerer Zeit noch tipptopp aus!

 

Dritter Pflegetipp: Beim Sport ablegen


Ein heikler Punkt ist auch Schweiß, der an Ihre Modeschmuck Ohrringe gelangt. Hier gehen die Meinungen auseinander, doch ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass Schwitzen für Modeschmuck Ohrringe nicht gut ist. Auch durch Schweißeinwirkung kann die Legierung nämlich schneller abgehen. Daher empfiehlt sich hier – neben Tipp 2 der Sonnenvermeidung – sämtliche Schmuckstücke aus dem Bereich Modeschmuck beim Sport abzulegen. Dies gilt für jegliche Sportarten, aber insbesondere fürs Schwimmen (siehe Tipp 1: Wasser meiden). Sowohl bei Ausdauersport als auch bei Krafttraining, Teamsport oder Gymnastik sollten Sie Ihre Modeschmuck Ohrringe besser ausziehen. Das verhindert nicht nur, dass Schweiß an Ihre Ohrringe (beziehungsweise genauer gesagt an die Verschlüsse der Ohrringe) gelangt. Nein, es ist auch einfach bequemer. Sie laufen nicht Gefahr, die Ohrringe zu verlieren oder bleiben nicht beim Sporteln irgendwo mit Ihren Ohrringen hängen. Wer auch hier nicht auf seinen geliebten Ohrschmuck verzichten will, der sollten lieber zu Ohrsteckern greifen oder kleine Echtschmuck Ohrringe in hängender Form nehmen. Natürlich dürfen die Ohrringe auf keinen Fall zu schwer sein, ansonsten können Sie damit nicht richtig sporteln.

Modeschmuck Ohrringe: Tipps zur Pflege und Aufbewahrung, damit Sie möglichst lange etwas von Ihren Modeschmuck Ohrringen haben!


Kommentare: 2

Susanne Scharl |
AW: Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihren Modeschmuck Ohrringen
Sehr geehrter Leser,

ganz genau: bei Modeschmuck bitte unbedingt Wasser vermeiden, sei es Chlorwasser im Schwimmbad oder beim Baden und Duschen. Der Kontakt mit Wasser ist der schnellste Weg, dass eine Modeschmuck Legierung abgeht.
Schmuck aus Echtgold hingegen verträgt Duschen, Baden und Schwimmen ohne Probleme.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Scharl
Inhaberin & Gründerin von Ohrring Paradies
Gast |

AW: Mit diesen Tipps haben Sie lange etwas von Ihren Modeschmuck Ohrringen
Danke für diese Tipps! Ich habe viel Schmuck und möchte gerne dafür sorgen, dass alles schön bleibt. Ich werde Wasser vermeiden. Gut, dass Wasser für Echtschmuck kein Problem ist.
https://www.konidesignshop.com/
Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar