Das Comeback der Perlenohrringe: So gelingt der...

Veröffentlicht am von

Das Comeback der Perlenohrringe: So gelingt der perfekte Look

Das Comeback der Perlenohrringe: So gelingt der perfekte Look

 

Es gibt nur wenige Schmuckstücke, die sich über Generationen hinweg halten, weil sie einfach immer trendy sind. Perlen – egal ob bei Ketten, Ohrringe, Armbändern oder Ringen – gehören aber definitiv dazu. Gerade in diesem Herbst rücken Perlen auf den diversen Schmuckstücken immer mehr in den Fokus. Warum? Perlen sind so herrlich einfach zu kombinieren und stehen einfach jeder Dame, egal welchen Alters. Auch bei jungen Mädels sind Perlen derzeit einfach absolut hipp. Gleich vorneweg: Perlen sind für mich im Schmuckbereich am einfachsten zu kombinieren. Hier kann Frau nicht viel falsch machen. Sogar wenn sie nicht so viel Ahnung von Mode und Styling besitzt. Mittlerweile sind sogar verschiedene Farben bei den Perlen erlaubt, also rote Perlenohrringe zu blauen Perlenarmbändern oder perlmuttfarbenen Ringen. Erlaubt ist im Herbst 2018, was gefällt! Wie gelingt Ihr perfekter Look mit Perlen? Schreiben Sie doch Ihre Kombinationstipps zu Perlenschmuck ins Kommentarfeld unter diesen Artikel!

 

Klassische Perlen: Extravagantes Outfit ist Pflicht

 

Die klassische Farbe für Perlen ist Perlmutt/Weiß. Fast jede Dame hat eine Perlenkette, ein Armband oder Ohrstecker mit solchen Perlen in ihrer Schmuckschatulle. Gerade wenn mehrere Schmuckstücke mit perlmuttfarbenen Perlen kombiniert werden, also zum Beispiel Perlenohrringe in Perlmutt mit einer perlmuttfarbenen Perlenkette, kann der Look schnell altbacken wirken. Damit das nicht passiert, ist ein buntes, knalliges und extravagantes Outfit Pflicht. Schwarz hingegen wirkt hier sehr klassisch und sollte in Kombination mit dieser Perlenfarbe eher in die Abendmode verschoben werden. Tagsüber jedoch können zu perlmuttfarbenen Perlen gerne knallige Farben wie Gelb, Rot oder Türkis getragen werden. Das macht den Look insgesamt modern und weniger altmodisch. Dabei gehören die Knallfarben nicht nur zur Bekleidung, sondern auch zu den Accessoires. Bunte Taschen und Rucksäcke werten perlmuttfarbene Perlen zu einem überaus trendy Alltagslook auf!

 

Zurückhaltung bei bunten Perlen - weniger ist mehr

 

Ganz anders sieht es aus bei bunten Perlen. Wie bereits weiter oben beschrieben, sind quietschbunte Perlen aus dem Schmuckherbst 2018 nicht wegzudenken. Dabei handelt es sich nicht nur um zartes Altrosa oder ein leichtes Mintgrün, sondern es darf hier ordentlich krachen. Pinke Perlenketten, rote Perlenarmbänder oder orangefarbene Ohrringe mit Perlen sind echte Statements für sich. Daher sollte der Rest des Outfits eher schlicht gehalten werden. Wer mag, kann gerne klassische Farben wie Schwarz, Weiß oder Beige zu bunten Perlenohrringen tragen. Auch Jeans in diversen Waschungen sehen einfach nur klasse zu bunten Perlen aus. Und wer weiß, vielleicht trauen sich ab sofort immer mehr Damen an bunte Schmuckstücke mit Perlen. Dabei spielt das Alter und auch die Figur keine Rolle. Hauptsache, Sie fühlen sich wohl in Ihrem Look und bleiben Ihrem Stil treu!

Perlenohrringe: Wunderschöne Ohrringe mit Perlen online bestellen!

Die Perlenohrringe aus der Graphik sind hier zu finden:

Modeschmuck Ohrringe Roségold Perle Perlmutt-Weiß

Ohrringe Silber türkise Perle Edelstahlverschluss

Ohrringe Silber mit Perle Türkis Stern

Chandelier Ohrringe Silber mit Perlen Perlmutt

Modeschmuck Ohrringe Roségold Perle Türkis

Ohrringe Silber große Blume Hellblau Perlen

Goldene Ohrringe rund mit türkiser Perle

Ohrringe Silber mit Perle Perlmutt/Weiß Stern


Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar