Abiball 2018 - so gelingt dein Outfit mit dem r...

Veröffentlicht am von

Abiball 2018 - so gelingt dein Outfit mit dem richtigen Schmuck

Abiball 2018 - so gelingt dein Outfit mit dem richtigen Schmuck

 

Die Reifeprüfung ist in der Tasche - endlich! Nun steht der Abiball 2018 vor der Tür und viele junge Mädels fragen sich, was sie zu diesem wichtigen Ereignis am besten tragen. Dabei steht natürlich die Wahl des Kleides im Mittelpunkt: Soll es lieber das schlichte "Kleine Schwarze" sein, um nicht zu sehr an diesem großen Tag aufzufallen? Oder traust du dich bereits jetzt, in deinen jungen Jahren, aus der Masse mittels Knallfarben herauszustechen und bist schon eine echte Fashionista? Sobald das passende Kleid, eventuell auch die Schuhe und die Tasche zum Kleid gefunden sind, stellt sich die Frage nach dem richtigen Schmuck. Auf keinen Fall sollte hier zu dick aufgetragen werden, aber auch zu wenig oder gar kein Schmuck sind zu diesem wichtigen Abend eher unpassend. Mehr über das richtige Outfit für den Abiball 2018 erfahrt ihr in diesem Blog-Artikel.

 

Das Kleine Schwarze: Der Klassiker unter den Abend- und Cocktailkleidern


Wer sich dafür entscheidet, macht auf jeden Fall alles richtig und ist auf keinen Fall unpassend angezogen. Von klassischen Etuikleidern bis hin zu verspielter Abend- und Cocktailmode ist hier alles erlaubt, was gefällt. Accessoires wie Handtasche oder Schuhe im selben Farbton sind hier ebenfalls nicht verkehrt. Doch Vorsicht: Zu viel Schwarz kann gerade bei dunkelhaarigen Mädels wie ein Beerdigungs-Outfit rüberkommen. Daher sollten entweder die Accessoires dazu eine andere Farbe haben, oder du greifst gleich zu auffälligem Schmuck. Weil Schwarz so super einfach zu stylen ist, kann Schmuck jeglicher Farbe gewählt werden: ganz klassisch wirkt natürlich Gelbgold, aber auch Roségold oder Bronze passen gut zu Schwarz. Farbakzente kannst du beispielsweise auch mit türkisfarbenen Ohrhängern oder Ohrringen mit Blumenanhängern setzen.

 

Outfit in Knallfarben: Modemutige Abiturientinnen


Seit Jahren sind Knallfarben aus der Mode nicht mehr wegzudenken, ganz im Gegenteil: neben Schwarz-Weiß-Looks und Pastellfarben sind kräftiges Orange, knalliges Pink oder ein tiefes Azurblau einfach mega-angesagt. Das gilt auch für die Abendmode. Wer es auf seinem Abiball richtig krachen lassen will, dem sei ein Abendkleid in einer Knallfarbe zu empfehlen. Rot ist dabei etwas für die ganz Modemutigen. Wer sich in Blautönen wohler fühlt (und für viele Mädels ist Blau die persönliche Lieblingsfarbe), der greift am besten zu Royalblau oder Türkis. Gelb und Orange sind eher Farben für Fortgeschrittene, denn diese Farben stehen nicht jedem Mädel. Hier muss die Haarfarbe, der Hautton und auch die Augenfarbe beachtet werden. Beim Schmuck gilt: wenn das Abiballkleid schon sehr auffällig ist, sollte der Schmuck eher zurückhaltend sein. Zu einem Kleid mit Strasssteinen passt natürlich mit Strass verzierter Schmuck, zu einem perlenbestickten Kleid am besten Schmuck mit Perlen.
 

Color-Blocking: Nur für Profis


Zum Schluss noch ein Schmuck-Tipp für die ganz extravaganten Fashionistas unter euch: Disharmonie ist momentan ganz schön angesagt! Farblich passend ist ja schön und gut, aber oftmals auch ganz schön langweilig. Finden zumindest viele junge Mädels und haben überhaupt keine Lust auf althergebrachte Konventionen. Daher geht natürlich auch ein Trend in die Richtung des Color-Blocking: farblich eigentlich nicht zueinander passende Töne werden kombiniert. Klingt zunächst komisch, kann aber auch sehr stylish wirken. So sieht zum Beispiel zu einem knallroten Abendkleid auch türkisfarbenener oder korallenfarbener Schmuck einfach klasse aus. Oder wie wäre es, zu einem schlichten Abenkdleid in Silber einfach mal roségoldfarbene Ohrringe zu kombinieren?


Aber ganz egal, für welchen Schmuck du dich an deinem Abiball entscheidest: Wichtig ist, dass die Ohrringe, Ketten, Armbänder und Ringe zu deiner Persönlichkeit passen und deinen eigenen Charakter widerspiegeln. Schließlich handelt es sich bei diesem Ereignis häufig um die erste wirklich wichtige Veranstaltung im Leben, bei der auch viele Fotos gemacht werden! Und wer will in 20 Jahren schon sagen, dass er beim Abiball-Outfit daneben gegriffen hat?!


Kommentare: 2

Gast |

AW: Abiball 2018 - so gelingt dein Outfit mit dem richtigen Schmuck
Danke für Ihre Tips! Ich lese Ihren Blog sehr gerne und finde Ihre Tips sehr interessant. Z.B. ist Color-Blocking neu für mich. Bis bald!
Susanne Scharl |
AW: Abiball 2018 - so gelingt dein Outfit mit dem richtigen Schmuck
Sehr geehrter Leser,

vielen Dank, es freut mich, dass Ihnen der Blog gefällt.
Damenmode, die Sie in den Bereich des Color-Blockings einordnen und dafür verwenden können, finden Sie im Ohrring Paradies auf der Seite "Damenmode".
Eventuell ist ja etwas für Sie dabei.

Mit freundlichen Grüßen aus München,
Susanne Scharl
Inhaberin & Gründerin von Ohrring Paradies
Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar