Beiträge zum Thema: vintage ohrringe

Blog


Der Blog im Ohrring Paradies: Interessante News zu Schmuck, Mode, Schönheit, Lifestyle, Design & mehr!

Veröffentlicht am von

Party Ohrringe: eine Vorschau auf den Schmuck zur Festsaison

Gesamten Beitrag lesen: Party Ohrringe: eine Vorschau auf den Schmuck zur Festsaison

 

Bald geht sie wieder los, die festliche Zeit des Jahres. Bälle, Weihnachten, Silvester und andere Festlichkeiten kommen jedes Jahr schneller, als man denkt. Neben der passenden Robe kommt auch dem Schmuck dazu eine herausragende Bedeutung zu. So ist es ratsam, seinen Schmuck auf das Abendkleid oder den Hosenanzug abzustimmen und diesen am besten als Set zu kaufen. Farblich ist es schön, wenn auch die Farben zur Robe abgestimmt werden und ein sich schlüssiges Gesamtbild erzeugen. Welcher Schmuck in der diesjährigen Festsaison besonders beliebt ist, darüber klärt der heutige Blog-Artikel auf. Insbesondere richtet sich der Blick hier auf die trendy Party Ohrringe für die anstehende Saison. Wissen Sie bereits, welchen Schmuck Sie zur diesjährigen Festsaison tragen werden? Hinterlassen Sie doch Ihre Antwort unter dem Text im Kommentarbereich.

 

Trend 1: Statement Schmuck

 

Dieser Trend ist einfach seit mehreren Saisons nicht tot zu kriegen. Und weil der Statement-Schmuck-Trend noch immer überaus populär ist, wird er natürlich auch in der anstehenden Fest- und Ballsaison eine große Rolle spielen. Zu großen Ballroben sehen große Statement-Ketten oder opulente Statement-Ohrringe einfach nur klasse aus. Aber auch ein XXL-Ring oder ein überaus pompöses Armband kann das Festoutfit in hohem Maße aufwerten. Wichtig bei diesem Trend ist es, sich auf ein Schmuckstück im XXL-Format zu beschränken. Ansonsten sehen Sie schnell so aus, als würden Sie dem behängten Weihnachtsbaum Konkurrenz machen wollen.

 

Trend 2: Strass und Bling-Bling

 

Passt natürlich super zum angesagten Statement Schmuck und treibt diesen Trend noch ein bisschen mehr auf die Spitze. Glitzern und Funkeln an Händen, Fingern, Hals und Ohren unterstreicht das perfekte Party-Outfit um ein Vielfaches und rundet so den Look überaus gut ab. Wer mag, der trägt am besten auch hier den Schmuck als Set, das heißt Ohrringe, Ringe, Ketten, Armbänder und weiterer Schmuck sind am besten perfekt aufeinander abgestimmt. Party Ohrringe mit Strass sind einfach der Inbegriff für Disco, Silvester und große, rauschende Tanzfeste. In dieser Saison gilt dabei: je größer, desto besser!

 

Trend 3: Vintage Schmuck

 

Wem Statement Schmuck zu große und strassbesetzte Schmuckstücke zu ausgefallen sind, der ist mit Vintage Schmuck gut beraten und damit ebenfalls absolut im Trend. Bronzefarbene Ohrringe in runder Form oder eine Bronze-Kette mit emailliertem Anhänger verleihen dem Party-Outfit einen nostalgischen Stil früherer Zeiten. Vintage Schmuck ist derzeit auch überall zu finden. Ansonsten stöbern Sie ein bisschen in Großmutters Schmuckschatulle, dort werden Sie bestimmt fündig. Und sind mit solchem Schmuck für die anstehenden Partys noch besonders en vogue!

Party Ohrringe: Vorschau auf den Schmuck zur Festsaison 2018!

Die Party-Ohrringe aus der Graphik finden Sie hier:

Goldene Ohrringe rund mit Gold-Perle

Antike Ohrringe Vintage-Stil Bronze filigran

Lange Ohrringe in Bronze mit Kreisen

Statement-Ohrringe Vintage-Stil antik Bronze gross

Ohrhänger Gold mit 2 Perlen und Anhänger

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Diese 5 Ohrringe sind niemals out

Gesamten Beitrag lesen: Diese 5 Ohrringe sind niemals out

 

Aktuelle Trends kommen und gehen. Das ist nicht nur in der Mode so, sondern auch im Schmuckbereich. Doch wie in der Mode das "Kleine Schwarze oder die Blue Jeans niemals wirklich out sein werden, sondern richtige Klassiker darstellen, so gibt es solche "Evergreens" auch im Schmuckbereich. Darum soll es in diesem Blog-Beitrag auch um Ohrringe gehen, die Sie getrost kaufen können, weil sie einfach immer up to date sein werden. Was sind für Sie selbst echte Klassiker aus dem Ohrringbereich, die Ihrer Meinung nach immer modern sein werden und die Sie selbst auch nicht mehr missen wollen? Schreiben Sie doch Ihre Antwort in das Kommentarfeld unter diesen Artikel, ich bin gespannt, welche Klassiker Sie noch parat haben!

 

  • Runde Ohrringe

Der Klassiker für ovale, eckige und herzförmige Gesichtsformen: runde Ohrringe sind wirklich super-beliebt, auch im Ohrring Paradies. Diese klassische Ohrringform kommt wirklich nie aus der Mode und schmeichelt Frauen jeden Alters. Ob große Kreolen in XXL-Form oder kleine runde Anhänger: jede Dame, die Schmuck liebt, hat, doch mindestens ein Paar runde Ohrringe in ihrer Schmuckschatulle. Aufpassen bei dieser Ohrringform sollten lediglich Ladys mit runden Gesichtern, hier sind runde Ohrringe mit kleinem Anhänger besser als große Kreolen.

 

  • Vintage Ohrringe

Unheimlich beliebt sind auch Vintage Ohrringe. Warum? Der Retro-Trend ist nun schon seit längerer Zeit wieder angesagt, zum Beispiel auch im Dirndl- und Trachtenbereich, wie ich bereits in meinem Blog-Beitrag Das Oktoberfest naht: Welche Ohrringe in diesem Jahr trendy sind geschrieben habe. Dieser Trend wird auch niemals aus der Mode kommen. So viele Damen setzen neben Vintage Bekleidung auch auf Schmuck aus dem Vintage Segment. Bei den Ohrringen sind hier die Farbe Bronze, Perlen, Anhänger und Steinchen wichtige Elemente für den perfekten Vintage Ohrschmuck.

 

  • Ohrringe mit Perlen

Ein Glück, dass Ohrringe mit Perlen in diesem Herbst so was von angesagt sind! Keine Fashionista kommt derzeit an solchen Ohrringen vorbei. Dabei spielt es eine untergeordnete Rolle, ob Sie lieben Ohrstecker mit einer echten Süßwasserperle in Perlmuttfarben tragen oder lieber zu Ohrhängern mit Modeschmuckperlen in knalligen Farben greifen. Ohrringe mit Perlen stehen einfach jeder Frau hervorragend, und genau deswegen werden sie auch niemals out sein.

 

  • Filigrane Ohrringe

Statement Schmuck im opulenten XXL-Format ist nicht jedermanns Sache. Die meisten Damen greifen lieber zu filigranem Schmuck und setzen damit lieber auf Understatement. Das ist auch völlig ok. Filigrane Ohrringe kommen zum Glück nie aus der Mode und können praktisch immer getragen werden. Auch diverse Schmuckfarben können hier sogar gemixt werden, wie ich bereits in meinem Blog-Artikel Gold und Silber gleichzeitig tragen – das sollten Sie beachten bereits beschrieben habe.

 

  • Tropfen Ohrringe

Diese Art von Ohrschmuck bildet den perfekten Rahmen für jede Gesichtsform. Das ist der Hauptgrund, warum diese Form bei Ohrringen so beliebt ist und einfach immer modern bleiben wird. Tropfen Ohrringe gibt es dabei sowohl mit kleineren Anhängern als auch mit XXL-Anhängern, die fast bis zu den Schultern reichen. Wer es nicht ganz so auffällig mag, der trägt schlichte Tropfen Ohrringe in Bronze oder Silber mit einer Anhängerlänge von maximal 4 cm. Kombinierbar sind Tropfen Ohrringe zu jeglicher Kleidung und für Damen jeden Alters geeignet.

Diese 5 Ohrringe sind niemals out: Trend Ohrringe für echte Fashionistas!

Die 5 Trend-Ohrringe aus dem Bild finden Sie hier:

Edelstahl Ohrringe orientalisch rund

Herzohrringe Bronze mit Blumen

Chandelier Ohrringe Silber mit Perlen Perlmutt

Ohrringe lang Silber Tropfen filigran

Orientalische Ohrringe Gold Tropfenform mit Ornamentmuster

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Streifen-Trend: Dieser Schmuck passt super dazu

Gesamten Beitrag lesen: Streifen-Trend: Dieser Schmuck passt super dazu

 

Meine Lieblingsmuster? Blumen, Punkte, Paisley-Muster, ab und zu auch mal abstrakte Motive. Aber Streifen? Die zählten bisher eher nicht zu meinen liebsten Mustern. Keine Ahnung, warum sich das diesen Sommer geändert hat. Vielleicht liegt es daran, dass der Street-Style derzeit von gestreiften Hosen dominiert wird, vor allem in angesagter Culotte-Form. Komischerweise gefallen mir solche Hosen, die nicht ganz auf den Boden reichen und gestreift sind, überaus gut. Aber auch gestreifte Maxi-Röcke oder Kleider sowie Accessoires wie Handtaschen, Rucksäcke, Strandtaschen oder lässige Beutel werden mehr und mehr zu meinen Favoriten. Kein Wunder, dass so viele Damen und Mädels derzeit auf diesen Trend setzen. Sofern man es mit diesem Muster nicht übertreibt und sich auf ein Streifen-Teil pro Outfit beschränkt, ist dieser Trend auch ganz einfach zu stylen. Schmuck dazu ist besonders unkompliziert. Welche sind Ihre persönlichen Lieblingsteile mit Streifen in diesem Sommer? Welchen Schmuck tragen Sie dazu? Ich bin gespannt auf Ihre Antworten unter diesem Blog-Artikel.

 

Streifen: Mit Vintage-Schmuck absolut trendy

 

Einfach nur stilsicher ist Schmuck im Retro-Stil zu gestreifter Kleidung und Accessoires. Bronzefarbene Ohrringe, Ketten, Armbänder oder Ringe lassen gestreiften Culottes oder Taschen den Vortritt und bieten eine stilvolle Ergänzung zum schicken Outfit im angesagten Streifenmuster. Und wer sich nicht ganz sicher bei der Farbe des Schmucks ist, der sollte auf jeden Fall zu zurückhaltendem Bronze greifen. Diese klassische Farbe lässt sich zu jedem Outfit mit Streifen kombinieren.

 

Statement-Schmuck lässt es zu Streifenmustern richtig krachen

 

Die wahren Fashonistas unter uns belassen es nicht bei einem Trend. Oh nein, nur eine gestreifte Hose oder eine gestreifte Bluse reicht uns nicht. Es müssen schon mehrere Trends auf einmal sein. Also wie wäre es mit Statement-Schmuck im XXL-Format zum angesagten Streifen-Trend? Das können große Ketten mit viel Strass sein oder auch dicke Ringe mit farbigen Steinen. Und wer den Trend auf die Spitze treiben will, der greift zu einem auffälligen Bauchgürtel oder einer Bauchkette mit Wow-Faktor.

 

Filigraner Schmuck: Das I-Tüpfelchen für Streifen

 

Wem weder der aktuelle Vintage- noch der Statement-Schmuck-Trend gefällt, der ist beim Thema filigraner Schmuck genau richtig. Hier kann man auch gar nichts falsch machen. Zarte Ringe oder Armbänder passen ganz hervorragend zu gestreiften Kleidungsstücken oder Accessoires. Solcher Schmuck lässt dem auffälligen Streifenmuster gern den Vortritt. Wer dennoch ein bisschen Raffinesse in seine filigrane Schmuckauswahl bringen will, der kann auch gerne mehrere Schmuckfarben miteinander kombinieren. Wie das am besten geht, habe ich in meinem Blog-Artikel Gold und Silber gleichzeitig tragen – das sollten Sie beachten ausführlich beschrieben. Zum Beispiel sehen zarte Ringe in Gold super aus zu filigranen Ketten in Silber im Kombination mit einer gestreiften Bluse oder Hose. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Streifen Kleidung: Dieser Schmuck passt dazu!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Von wegen altmodisch: Warum der Vintage-Stil momentan so angesagt ist

Gesamten Beitrag lesen: Von wegen altmodisch: Warum der Vintage-Stil momentan so angesagt ist

 

Ist das nicht herrlich, sich alte Fotos von früher anzuschauen? Nicht nur die eigenen, sondern auch diejenigen von den Großeltern oder auch anderen älteren Verwandten? Niedliche Kinder auf kitschigen Schwarz-Weiß-Bildern - einfach herrlich, nur so zum Dahinschmelzen! Das Schwelgen in alten Zeiten und eine große Portion Nostalgie greifen immer mehr um sich. Von diesem populären Trend bleibt natürlich auch der Mode- und Schmuckmarkt nicht verschont. Antik anmutende Vintage-Kleidung mit Elementen wie Bordüren, Spitzenborten, Samt- und Cordstoffen transportieren diesen Nostalgie-Trend im Retro-Design rauf und runter. Diese Elemente sind von den internationalen Laufstegen derzeit nicht wegzudenken. Das Schmucksegment hat da längst nachgezogen und einige Vintage-Labels haben sich mit antikem Retro-Schmuck etabliert. Elemente wie Boho-Anhänger, bronze- und silberfarbene Ohrringe oder Cabochon-Anhänger an Ketten mit nostalgischer Fassung finden sich momentan überall im Schmuckbereich. Doch warum ist das so? Was macht die Faszination früherer Zeiten aus? Wieso ist gerade Schmuck im Vintage-Stil im Jahr 2018 so mega-hip? Dazu mehr im heutigen Blog-Artikel. Haben Sie sich selbst auch schon vom Vintage-Trend vergangener Zeiten anstecken lassen? Hinterlassen Sie doch einen Kommentar unter diesem Posting!

 

Ohrringe im Retro-Stil: Antike trifft Moderne

 

Gleich vorneweg: altmodisch ist anders. Der derzeitige Schmuck vereint zumeist moderne Elemente mit Retro-Elementen. Anhänger im Ethno- oder Boho-Stil wirken zwar nostalgisch, werden aber mit modernen Perlen oder Steinen kombiniert. Auch Feder- oder Quastenelemente sind derzeit mega-angesagt, vereinen aber oftmals auch Vintage-Elemente wie bronzefarbene Anhänger oder Cabochons. Die Sehnsucht nach der sprichwörtlich "guten, alten Zeit" ("good old days") spielt hier sicherlich die größte Rolle. "Früher war alles besser" - solche Sätze sind immer öfter zu vernehmen. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Vintage-Schmuck ist sicherlich seine vielseitige Einsetzbarkeit, ob tagsüber oder abends. Wegen der oftmals verwendeten Farbe Bronze, ein eher zurückhaltender Farbton, kann nostalgischer Schmuck auch wunderbar tagsüber getragen werden. Außerdem ist Vintage-Schmuck endlich mal etwas anderes als hippe Trends wie Statement Schmuck. Viele Damen, die nicht so gern im Mittelpunkt stehen, greifen lieber zu zurückhaltenden, bronzefarbenen Ohrhängern als zu großen Strass-Ohrringen, die laut schreiben: "Hier bin ich, ich brauche Aufmerksamkeit." Eine tolle Alternative also für alle Frauen, die gern modisch unterwegs sind, aber nicht unbedingt ob ihres Outfits oder Schmucks im Mittelpunkt des Geschehens stehen wollen. Und wer sich unsicher wegen der Kombinationsmöglichkeiten ist: Vintage-Schmuck ist untereinander einfach zu kombinieren. Tragen Sie zu bronzefarbenen Ohrringen einfach Ringe, Ketten und Armbänder im gleichen Farbton oder kaufen Sie gleich alles als Set. Goldener oder roségoldfarbener Schmuck passt nur in Ausnahmefällen zu Vintage-Schmuck, hier ist die Beibehaltung einer Farbfamilie (Bronze) eher zu empfehlen. Jedoch gibt es mittlerweile so viele schöne Artikel aus dem Nostalgie-Bereich, dass es nicht schwerfallen sollte, mehrere Schmuckstücke in Bronze oder Silber zum Kombinieren zu finden. Sind Sie auch ein begeisterter Anhänger des Vintage-Trends?

Ohrringe im Vintage-Stil sind mega-beliebt: Jetzt online kaufen im Ohrring Paradies!

Gesamten Beitrag lesen