Beiträge zum Thema: klassische ohrringe

Blog


Der Blog im Ohrring Paradies: Interessante News zu Schmuck, Mode, Schönheit, Lifestyle, Design & mehr!

Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe passen zu mir? Eine Style-Analyse

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe passen zu mir? Eine Style-Analyse

 

Als Online-Shop-Besitzerin für Ohrringe ist es mir stets ein besonderes Anliegen, in meinem Blog nicht nur auf aktuelle Ohrring-Trends oder Kombinationsmöglichkeiten hinzuweisen, sondern auch individuelle Tipps zu geben. Daher beschäftigt sich der heutige Blog-Artikel einmal mit der höchst persönlichen Frage: Welche Ohrringe passen zu mir? Dabei gehe ich auf vier unterschiedliche Frauentypen bei den Styles ein, die meiner Meinung nach am häufigsten vorkommen, und habe mir Gedanken darüber gemacht, welche Ohrringe zum jeweiligen Stil am besten passen. Ich selbst zähle mich eher zum eleganten, auch mal extravaganten Typ mit einem Hang zu auffälliger Kleidung. Von daher mag ich klassische, aber auch Statement Ohrringe sehr gern. Beim Sport dürfen es gern auch Ohrstecker oder Hängeohrringe mit kleinem, leichten Anhänger sein. Als welchen Typ würden Sie sich selbst einstufen und was für Ohrringe bevorzugen Sie? Schreiben Sie doch Ihre Antwort in das Kommentarfeld unter diesen Artikel!

 

Hier meine ultimativen Tipps, welche Ohrringe am besten zu den unterschiedlichen Frauentypen aussehen:
  • Eleganter Typ: Klassische Ohrringe
  • Sportlicher Typ: Ohrstecker
  • Extravaganter Typ: Statement Ohrringe
  • Casual Style: Filigrane Ohrringe

 

Eleganter Typ: Klassische Ohrringe passen perfekt

 

Der elegante Damentyp trägt gern klassische Schnitte und Farben. Dazu zählen neben schmal geschnittenen Hosen auch Bundfaltenhosen, Marlenehosen oder schmale Bleistiftröcke. Dazu weiße Blusen mit Hemdblusenkragen, ein schwarzer Blazer oder das Kleine Schwarze beim abendlichen Ausgehen. Zu diesem Typ passen auch klassich-elegante Ohrringe am besten. Runde Formen sind hier Trumpf, aber auch alle Ohrringe mit Perlen oder Tropfenformen. Wer mag, der bleibt im klassischen Farbspektrum, das heißt, Gold und Silber sind hier am beliebtesten.

 

Sportlicher Typ: Ohrstecker sind Trumpf

 

Wer sich selbst eher als sportlichen Frauentyp betrachtet, dem sind praktische und leichte Ohrstecker wärmstens zu empfehlen. Wenn Sie gern Jogginghosen, Leggings oder weite Jeans tragen, dazu Kapuzenpullover, Parkas oder lässige T-Shirts, ergänzen Ohrstecker in diversen Farben Ihr sportliches Outfit geradezu perfekt. Lassen Sie dabei Ihrer Fantasie freien Lauf und probieren Sie Ohrstecker in unterschiedlichen Farben und mit diversen Motiven. Das wird Ihren Look um ein Vielfaches aufwerten!

 

Extravaganter Typ: Statement Ohrringe passen immer

 

Welche Ohrringe sehen beim extravaganten Frauentypus am besten aus? Für mich ganz klar: Statement Ohrringe! Wer über einen auffälligen, farbenfrohen und außergewöhnlichen Kleidungsstil pflegt, der sollte meines Erachtens auch beim Ohrschmuck auf das Motto setzen: Nicht kleckern, sondern klotzen! Mehr ist hier wirklich mehr und unterstreicht den extravaganten Kleidungsstil auf ganz wunderbare Art und Weise. Mein Tipp: Greifen Sie bei den Statement Ohrringen eine oder mehrere Farben aus Ihrer Kleidung auf, das sieht beim Kombinieren einfch am besten aus.

 

Casual Style: Filigrane Ohrringe als super Ergänzung

 

Zum Schluss noch ein Wort zum Casual Style, also einem eher lässigen, aber äußerst gepflegten Stil. Wer gern Jogginghosen und Pumps oder eine weite Bluse mit einer engen, eleganten Hose mixt, dem stehen filigrane Ohrringe einfach perfekt. Leichte Anhänger in zarter Machart oder geometrische Formen sehen zu diesem Kleidungsstil einfach super aus!

Welche Ohrringe passen zu mir: Eine Style-Analyse

Die Ohrringe auf dem Bild finden Sie hier:

Ohrringe Gold Modeschmuck schwarze Glas Perle

Ohrringe Silber antik Vintage Glitzer Strass

Creolen Gold matt Kettendesign filigran Modeschmuck

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Schmucktrends 2019: Das erwartet uns im neuen Jahr

Gesamten Beitrag lesen: Schmucktrends 2019: Das erwartet uns im neuen Jahr

 

Das vergangene Jahr war schmucktechnisch sprichwörtlich ein Feuerwerk und hauptsächlich geprägt von bunten Farben und Formen. Das beste Beispiel: auffällige Quastenohrringe in leuchtenden Farben wie Pink, Türkis, Orange, Violett oder Rot, die uns spätestens ab dem Sommer immer begleitet haben. Dabei gab es auch viele überaus opulente Ohrringmodelle, die zusätzlich mit Steinchen oder Strass besetzt waren und von der Länge her fast bis zur Schulter reichten. Im nächsten Jahr wird es da etwas zurückhaltender im Schmuckbereich werden. Statt greller Farben besinnen wir uns wieder mehr auf die Klassiker wie Gelbgold oder Silber zurück. Große, opulente Anhänger werden beispielsweise bei Ohrringen nach wie vor angesagt sein, aber nicht mehr ganz so klobig und bunt, sondern eher dezent und filigran. Ein absoluter Geheimfavorit sind runde Formen: nicht nur bei Ohrringen, auch bei Anhängern an Ketten oder Armbändern wird das 2019 die Form sein, die Schmuckanhänger dominieren wird. Welcher Schmucktrend aus dem nächsten Jahr ist bereits jetzt Ihr Liebling? Hinterlassen Sie doch Ihre Antwort im Kommentarfeld unter diesem Artikel! Ich bin gespannt, welcher Schmucktrend 2019 Ihnen am meisten zusagt.

 

Klassische Farben: Silber, Gelbgold, Bronze

 

In der Mode werden wir im nächsten Jahr viele Neonfarben sehen, wie ich schon in meinem früheren Blog-Beitrag Modetrends 2019: Das wartet modetechnisch auf uns geschrieben habe. Schmucktechnisch wird es da etwas ruhiger zugehen. Nach bunten Anhängern in allen Farben des Regenbogens besinnen wir uns im Jahr 2019 auf die Klassiker zurück: Gelbgold, Silber und Bronze stellen die perfekte Ergänzung dar, wenn es um klassischen Schmuck für ein auffälliges Outfit geht. Roségold wird auch noch zu sehen sein, aber nicht mehr ganz so viel wie noch in den letzten Jahren. Auch das Kombinieren mehrerer Schmuckfarben wie Gold oder Silber ist nach wie vor nicht wegzudenken. Wie das richtig geht, habe ich hier zusammengefasst: Gold und Silber gleichzeitig tragen – das sollten Sie beachten

 

Filigran löst Statement-Schmuck ab

 

Groß, größer, Statement-Schmuck: das, was uns in den letzten Jahren begleitet hat und im vergangenen Jahr mit übergroßen XXL-Anhängern auf die Spitze getrieben wurde, schwächt sich im Jahr 2019 allmählich ab. Große Ohrhänger oder glitzernde Statement-Ketten werden auch im nächsten Jahr noch up to date sein, allerdings nicht mehr mit so viel Strasselementen oder quietschbunten Farbtönen. Klassische Farben und Formen werden den Statement-Schmuck ab dem neuen Jahr dominieren. Lange Ohrringe dürfen dabei nach wie vor fast bis zur Schulter gehen, aber weniger mit langen Quasten, sondern mehr mit filigranen Kettenelementen in klassischen Farbtönen wie Gelbgold oder Silber.

 

Runde Formen: Top-Favorit bei Anhängern

 

Passend zu den Farben werden auch die Anhängerformen beim Schmuck klassischer als noch im letzten Jahr. Runde Anhänger gehören hier zu den Top-Favoriten. Das Gute bei diesen Anhängern ist ihre vielseitige Einsetzbarkeit und ihre schmeichelhafte Machart. Runde Anhänger an Ohrringen zum Beispiel stehen einfach jeder Gesichtsform (außer bei ganz runden Gesichtern, hier sollten Sie besser zu kleineren runden Anhängern oder kleinen Creolen greifen). Kein Wunder also, dass diese Anhängerform zu den beliebtesten zählt. Auch Halskettenanhänger in runder Form, zum Beispiel mit Lebensbaum-, Blume-des-Lebens- oder Mandala-Motiv, dürfen in 2019 in keiner Schmuckschatulle fehlen.

Schmucktrends 2019: Runde Ohrringe online kaufen!

Die Trend-Ohrringe für 2019 finden Sie hier:

Orientalische Ohrringe Gold rund filigraner Anhänger

Orientalische Ohrringe Gold Ornament halbseitig

Orientalische Statement-Ohrringe rund Gold

Ohrringe Silber rund Mandala und Stern

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Ohrringe in Silber: ein Klassiker als Must-Have im Herbst

Gesamten Beitrag lesen: Ohrringe in Silber: ein Klassiker als Must-Have im Herbst

 

Warum sind silberfarbene Ohrringe nur so beliebt? Gefühlt ist die Farbe Silber für mich die am häufigsten getragene Schmuckfarbe in Deutschland. Fast jede Dame hat Schmuck in dieser klassischen Farbe in ihrer Schmuckschatulle, wenigstens ein Paar Ohrringe oder einen Ring. Die Erklärung für mich: Silber ist am einfachsten zu kombinieren. Im Prinzip passt die Farbe Silber zu Bekleidung und Accessoires in allen Farben: kräftigen Farben, Neonfarben, Pastellfarben, Schwarz und Weiß, Nude- und Beige-Tönen. Aber auch mit weiterem Schmuck in Gold kann Silber kombiniert werden. Welche Ohrringe in Silber in diesem Herbst besonders hervorstechen und in den großen Modemagazinen momentan ganz oft gezeigt werden, habe ich im heutigen Blog-Artikel für Sie zusammengefasst. Sind Sie Ohrringen in Silber auch so verfallen wie die meisten Fashionistas derzeit? Wie stylen Sie diese am liebsten? Hinterlassen Sie doch dazu einen Kommentar im Kommentarfeld, ich freue mich auf Ihre Antworten!

 

Silber Ohrringe: Klassische Farbe trifft auf klassische Formen

 

Dass Silber die häufigste und beliebteste Schmuckfarbe in Deutschland ist, haben wir geklärt. Der schöne Glanz aber auch matte Silber-Töne haben es einfach den meisten Frauen angetan, weshalb Sie immer und immer wieder zur Farbe Silber greifen. Gerade wenn man schon einige Ketten, Ringe oder Armbänder in Silber im Schmuckkästchen hat, wird dazu passend eben ein Paar Ohrringe in Silber gekauft. In diesem Herbst sind die folgenden Arten von Ohrringen in Silber up to date:

  • Ohrringe in Silber in Tropfenform:

Elegant, feminin, mädchenhaft: Ohrringe in Tropfenform sind einfach bezaubernd und stehen wirklich jeder Gesichtsform. Tropfenförmige Ohrringe in Silber können dabei in diesem Herbst ganz dünn und filigran sein, aber auch mit größerem Anhänger sowie mit Steinchen oder Strass verziert. Sehr schön zu dieser Art von Ohrringen sehen auch silberfarbene Ketten mit einem Tropfenanhänger aus, gerne auch mit einem Stein in Violett oder Türkis. Trés chic!

  • Ohrringe in Silber in runder Form:

Die beliebteste Anhängerform bei Ohrhängern sind in meinem Online-Shop runde Anhänger. Grund: Runde Anhänger gehen einfach immer und passen zu fast allen Gesichtsformen (außer bei runden Gesichtern, hier ist bei allzu großen runden Anhängern Vorsicht geboten). Runde Ohrringe in Silber können dabei im Herbst 2018 über ein filigranes Ornamentmuster, einen keltischen Knoten oder einen Freiraum im Inneren verfügen. Hauptsache, das neue Paar Ohrringe in Silber gefällt der Trägerin und fügt sich in das bereits vorhandene Schmucksortiment nahtlos ein.

  • Ohrringe in Silber mit Perlen:

Noch so ein Klassiker! Ohrringe in Silber mit Perlen erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit und sind aus dem Schmucksegment einfach nicht wegzudenken. Ob Sterling-Silber, echte Süßwasserperlen, Edelstahl oder alles aus dem Modeschmuckbereich: in diesem Herbst ist alles erlaubt, was gefällt, selbst Multicolor-Perlen in diversen Farbtönen sind zu sehen. Und wer gar nicht genug davon kriegen kann, der kauft am besten gleich ein ganzes Set, bestehend aus Ohrringen in Silber mit Perlen, einer silberfarbenen Kette mit Perlen sowie dem passenden Armband und dem passenden Ring dazu.

Ohrringe in Silber: Ein Klassiker als Herbsttrend 2018!

Die Ohrringe in Silber aus dem Bild können Sie unter folgenden Links finden:

Ohrringe Sonnenform Silber Mandala

Edelstahl Ohrringe orientalisch rund

Ohrringe lang Silber Tropfen filigran

Ohrringe mit Rose Silber romantisch

Ohrringe Silber mit Perle Petrolblau Stern

Ohrringe keltischer Knoten Silber rund

Gesamten Beitrag lesen