Beiträge zum Thema: edelstahl ohrringe

Blog


Der Blog im Ohrring Paradies: Interessante News zu Schmuck, Mode, Schönheit, Lifestyle, Design & mehr!

Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe sind modern im Herbst 2019? Die Top-Trends

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe sind modern im Herbst 2019? Die Top-Trends

 

Die ersten kühleren Regentage sind bereits da, der Sommer verabschiedet sich langsam aber sicher aus unseren Gefilden. Stellt sich für viele Fashionistas die Frage, welche Ohrringe modern sind im Herbst 2019. Als Online-Shop-Besitzerin mit einem großen Sortiment an schönen Ohrringe halte ich mich natürlich immer auf dem Laufenden, welcher Ohrschmuck momentan besonders angesagt ist. Derzeit kann ich 3 vorherrschende Trend-Styles beim Ohrschmuck ausmachen: Edelstahl Ohrringe, Vintage Ohrringe sowie Perlen Ohrringe werden in den nächsten Wochen an unseren Ohren dem trüben nass-kalten Herbstwetter so richtig trotzen. Hochwertige Edelstahl Ohrringe kommen dabei am liebsten im klassischen Silber daher, am liebsten mit runden, filigranen Anhängern oder auch als kleine Ohrstecker. Im Vintage Bereich ist Bronze derzeit mega-angesagt, gerade auch, weil diese Farbe einfach wunderbar zu aktuellen Herbstfarben wie Bordeaux, Pflaume oder auch einem kräftigen Orange passt. Mit der zurückhaltenden Schmuckfarbe Bronze liegen Sie beim Ohrschmuck immer goldrichtig!Welche Ohrringe sind modern im Herbst 2019? Die Top-Trends

Ebenfalls nicht tot zu kriegen in diesem Herbst und ein echtes Muss für jede modische Lady: aparte Ohrringe mit Perlen, sowohl als Ohrstecker als auch als Hängeohrringe mit Perlenanhängern. Dabei stehen in diesem Herbst nicht nur klassische Perlenfarben wie Perlmutt oder Weiß im Vordergrund, sondern auch bunte Perlen in Blau-, Grün- oder Rottönen. Trauen Sie sich ruhig zu farbenfrohem, buntem Perlenschmuck an den Ohren, denn solche Ohrringe sind nicht nur überaus modern, sondern bilden auch den perfekten Rahmen fürs Gesicht! Sie sehen: im Herbst 2019 ist im Ohrringbereich wirklich für jede Lady das Passende dabei, egal ob es sich um Hängeohrringe oder Ohrstecker handelt. Bei solchen Aussichten können wir auch die kälteren Regentage besser verkraften!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe sind gut verträglich? Tipps & Tricks

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe sind gut verträglich? Tipps & Tricks

 

Immer mehr Frauen legen nicht nur Wert auf modischen Ohrschmuck, der im Trend ist und zur aktuellen Garderobe passt. Auch die Verträglichkeit wird wichtiger, wenn es darum geht, schöne Ohrringe zu kaufen. Nicht nur für Allergikerinnen ist es besonders wichtig, auf verträglichen Ohrschmuck zu setzen. Auch für Damen, bei denen bisher keine (Nickel-)Allergie festgestellt wurde, ist doch neben der Optik auch die Verarbeitung hochwertiger Materialien beim Ohrschmuck essenziell. Welche Ohrringe sind gut verträglich? In diesem Blog-Artikel gehe ich genau dieser Frage nach und geben Tipps & Tricks, bei welchem Ohrschmuck eine hohe Verträglichkeit gegeben ist. Gleich zu Beginn: natürlich ist Echtschmuck bestens geeignet, wenn Frau zu Allergien neigt. Ohrringe aus Echt-Gold gewährleisten sehr hohe Verträglichkeit, lange Haltbarkeit, gute Qualität - und sind daher wärmstens zu empfehlen. Der Nachteil: der relativ hohe Preis. Besonders hochwertig, aber relativ teuer sind nicht nur Ohrringe aus Echt-Gold, sondern auch mit Diamanten oder echten Steinen. Besonders schöne Stücke bekommen Sie beim Juwelier oder auch in ausgewählten Online-Shops.Welche Ohrringe sind gut verträglich? Tipps & Tricks

Wer dennoch nicht auf Modeschmuck verzichten kann oder will, der sollte besser zu hochwertigem Ohrschmuck greifen. Verschlüsse aus Edelstahl oder Titan sind super für Allergikerinnen geeignet. Dabei sind nicht nur Ohrstecker zu nennen, sondern auch Ohrhänger mit diversen Anhängern. Momentan sind Boho-Ohrringe mit Federanhängern absolut angesagt. Wenn diese beispielsweise als Verschluss über einen Ohrhaken aus Edelstahl verfügen, sind solche Ohrringe bestens für eine Allergikerin geeignet. Aber auch Ohrringe mit Pompons oder Bommeln als Anhänger kommen in Verbindung mit Verschlüssen aus Edelstahl oder Titan in Frage. Oder probieren Sie es doch mit Ohrringen mit Stoffanhänger oder Ohrringen mit gehäkelter Spitze. Hier haben sie keinen Modeschmuckanhänger und können an dieser Stelle Allergien ausschließen. Verfügen die Ohrringe dann noch über einen hochwertigen Edelstahl- oder Titanverschluss, steht dem Kauf des neuen Lieblingspaares Ohrschmuck nichts im Wege. Mit welchen Ohrringen haben Sie selbst gute Erfahrungen bei der Verträglichkeit gemacht? Hinterlassen Sie doch Ihre Antwort im Kommentarfeld unter diesem Artikel!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Welche Ohrringe färben nicht ab? Ein Überblick

Gesamten Beitrag lesen: Welche Ohrringe färben nicht ab? Ein Überblick

 

Verständlicherweise ist es einigermaßen ärgerlich, wenn man sich schöne Ohrringe gegönnt hat, zum Beispiel in einem tollen Modeschmuckladen in der Innenstadt oder aus dem Internet, und dann färben die Ohrringe ab, meist am Ohrläppchen, direkt am Ohrloch und verlieren einen Teil ihrer Legierung. Gleich vorneweg: Modeschmuck wird seine Legierung immer nach einer gewissen Zeit verlieren, insbesondere durch Abrieb, Hitze und Wasser. Wie lange der Modeschmuck seine ursprüngliche Legierung behält, hängt zum einen von der Qualität des gekauften Schmuckstücks ab, zum anderen auch von der Pflege. Legen Sie Modeschmuck Ohrringe unbedingt beim Baden und Duschen ab. Auch beim Schwimmen dürfen Sie Modeschmuck nicht tragen, denn das Salz- oder Chlorwasser greift ebenfalls die Legierung an. Lagern Sie Modeschmuck Ohrringe nicht direkt in der Sonne, sondern schützen Sie diese so gut es geht vor Licht. Am besten bewahren Sie Modeschmuck Ohrringe stets in einer Schmuckschatulle, in einem Schmuckkästchen oder in einem Schrank auf. Modeschmuck Ohrringe werden also abfärben, zumindest nach einer gewissen Zeit. Stellt sich die Frage: Welche Ohrringe färben nicht ab? Für mich sind dabei die folgenden Ohrringe am besten geeignet, wenn Sie nach Ohrringen suchen, die nicht abfärben: Echt-Gold, Edelstahl Ohrringe, Titan- und Chirurgenstahl Ohrringe. Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen in diesem Zusammenhang Edelstahl Ohrringe. Als Online-Shop-Besitzerin mit einer Vielzahl an Modeschmuck Ohrringen sind Edelstahl Ohrringe bzw. Ohrringe mit Edelstahlverschluss nicht nur super geeignet, wenn Sie Ohrringe kaufen möchten, die nicht abfärben. Auch für Allergiker ist solcher Ohrschmuck hervorragend geeignet. An Edelstahl Ohrringen gibt es auch eine tolle Auswahl an schönem Ohrschmuck. Auch Ohrringe aus Echt-Gold färben nicht ab, sind aber relativ teuer. Ohrringe aus Titan oder Chirurgenstahl färben ebenfalls nicht ab, hier ist die Auswahl aber leider relativ gering.

 

Hier nochmal meine Zusammenfassung an Materialien, welche Ohrringe nicht abfärben:
  • Echt-Gold
  • Edelstahl
  • Titan, Chirurgenstahl & Co. 


Mit welchen Ohrringen haben Sie selbst gute Erfahrungen gemacht, die nicht abfärben? Schreiben Sie doch Ihren Kommentar in das Kommentarfeld unter diesen Artikel! Ich freue mich auf weitere Anregungen & Tipps!

Welche Ohrringe färben nicht ab? Ein Überblick

Die Ohrringe auf dem Bild finden Sie hier:

Edelstahl Ohrringe Silber Plättchendesign schlicht

Ohrringe Silber mit Sternen Kettenglieder

Edelstahl Ohrringe Silber Blume des Lebens

Edelstahl Ohrringe Silber Kreise rund schlicht

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Was für Ohrringe bei Nickelallergie? 3 Antworten

Gesamten Beitrag lesen: Was für Ohrringe bei Nickelallergie? 3 Antworten

 

Es ist gar nicht so selten, wie viel glauben: Nickelallergien, also genauer gesagt eine allergische Reaktion auf das Metall Nickel oder die Metalllegierung, die Nickel enthält. Allein fast 10 Prozent der Kinder in Deutschland sind von einer Kontaktallergie mit Nickel betroffen. Von Jucken über Brennen oder anderen Schmerzen: mit einer Nickelallergie ist nicht zu spaßen und von daher ist es für Allergiker besonders wichtig, darauf zu achten, nicht mit diesem Metall in Berührung zu kommen. Leider kommt es gerade bei billigem Modeschmuck aus dem Ausland noch dazu, dass dieser Nickel enthält und somit eine allergische Reaktion auslösen kann. Was für Ohrringe bei Nickellalergie am besten für die betroffene Person verträglich sind, habe ich im folgenden Blog-Artikel einmal für Sie zusammengefasst. Wie ist das bei Ihnen selbst: Leiden Sie selbst unter einer Nickelallergie oder kennen Sie jemanden? Welchen Schmuck tragen Sie dann in solch einem Fall? Hinterlassen Sie doch dazu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Artikel!

 

Hier meine 3 Antworten auf die Frage, was für Ohrringe bei Nickelallergie am ehesten zu empfehlen sind:

  • Edelstahl Ohrringe: Der beste Tipp
  • Titan, Chirurgenstahl u.a.: Super geeignet
  • Echt-Gold: Teuer, aber garantiert passend 

 

Edelstahl Ohrringe: Der beste Tipp

 

Als Besitzerin eines Online-Shops mit handgefertigten Ohrringen für mich der ultimative Tipp: Greifen Sie zu Edelstahl Ohrringen oder zumindest zu Ohrringen mit Edelstahlverschluss. Diese sind super für Allergiker geeignet und verhindern ein unangenehmes Jucken, Brennen oder Röten am Ohrläppchen. Edelstahl Ohrringe gibt es mittlerweile nicht nur in Silber- oder Platinfarben, sondern sogar in Gold- und Roségoldfarben. Es gibt also bei Ohrschmuck aus Edelstahl sicherlich in der heutigen Zeit auch für Allergiker eine schönes Auswahl, egal ob Sie Ohrstecker oder Ohrhänger bevorzugen. Selbst für Kinder gibt es hier mittlerweile eine ansehnliche Auswahl an Edelstahl Ohrringen.

 

Titan, Chirurgenstahl u.a.: Super geeignet

 

Ähnlich sieht es bei den Materialien Titan und Chirurgenstahl aus: auch bei diesen Materialien können Personen, die eine Nickelallergie aufweisen, beherzt zugreifen. Das Problem allerdings hier – gerade bei Ohrschmuck: die Auswahl ist teilweise stark begrenzt. Das heißt, wenn Sie einen speziellen oder extravaganten Geschmack haben, kann es sein, dass Sie bei diesen Materialien nicht fündig werden. Daher mein Tipp: Greifen Sie zu Edelstahl, hier befinden Sie sich in einer ähnlichen Preiskategorie wie bei Titan oder Stahl und Ihnen steht eine größere Auswahl an tollem Ohrschmuck zur Verfügung.

 

Echt-Gold: Teuer, aber garantiert passend

 

Was für Ohrringe bei Nickelallergie hervorragend geeignet sind: Ohrringe aus Echt-Gold! Diese enthalten garantiert kein Nickel bzw. keine Nickellegierung und können daher problemlos von Allergikern getragen werden. Zwar handelt es sich bei Echt-Schmuck um eine teure Angelegenheit, doch wer es sich leisten kann, der investiert nicht nur in die Zukunft, sondern kann eine allergische Reaktion getrost ausschließen. Und wer mag, der investiert eben nur in wenige, hochwertige echte Schmuckstücke für die Ohren und hat dafür die Garantie, nicht unter juckenden oder rötenden Ohrläppchen zu leiden. Sie sehen: Auch für Menschen mit Nickelallergie gibt es eine Vielzahl an Alternativen, die in der Regel auch noch schön anzusehen sind!

Was für Ohrringe bei Nickelallergie? 3 Antworten

Die Ohrringe auf dem Bild finden Sie hier:

Edelstahl Ohrringe orientalisch filigran

Ohrringe Silber rund Mandala und Stern

Ohrringe mit Rose Silber romantisch

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Edelstahl Ohrringe für Damen: hochwertige Alternative zu Modeschmuck

Gesamten Beitrag lesen: Edelstahl Ohrringe für Damen: hochwertige Alternative zu Modeschmuck

 

Wer wie ich einen Modeschmuck Online Shop betreibt, dem wird des Öfteren die Frage gestellt, ob denn der Modeschmuck im Shop nickelfrei sei. Und ja, das ist er. Jedoch bin ich ein Online-Händler, der auch nur bei der geringsten Neigung zu Modeschmuckallergien seitens des Kunden von Modeschmuck komplett abrät. Es ist leider nie ganz auszuschließen, dass dennoch eine leicht allergische Reaktion auftritt, vor allem im Bereich des Ohrläppchens kann das wegen Modeschmuckverschlüssen stark jucken und sehr unangenehm sein. Das ist sehr ärgerlich, vor allem wenn es sich um ein neues Paar Ohrringe handelt. Da mir an der Kundenzufriedenheit in höchstem Maße gelegen ist, rate ich in solch einem Fall von meinem Modeschmuck Sortiment ab. Was ich hingegen immer erwähne, ist die Tatsache, dass mein Schmuck Online Shop auch ein paar sehr schicke und hochwertige Edelstahl Ohrringe beinhaltet. Diese sind für Allergiker deutlich besser geeignet! Wer auf Nummer sicher gehen will, der greift also entweder zu Titan- oder Edelstahlschmuck. Wer noch sicherer sein will, der sollte für den Kauf von Echtschmuck sparen. Echtgold ist zwar deutlich teurer, doch super für Allergiker geeignet. Welchen Schmuck mögen Sie am liebsten: Echtschmuck, Modeschmuck oder Schmuck aus Edelstahl oder Titan? Gerne können Sie hierzu einen Kommentar im Kommentarfeld unter diesem Blog-Posting hinterlassen.

 

Modeschmuck: nicht für jede Dame tragbar

 

Eins vorneweg: Ich bin Inhaberin eines Modeschmuck Online Shops mit eigener Kollektion und liebe Modeschmuck! Nicht nur, weil er relativ günstig zu erwerben und vielseitig einsetzbar ist. Nein, auch weil die Designs einfach für mich persönlich am schönsten und extravagantesten sind. Dennoch habe ich vollstes Verständnis, wenn Damen aus Qualitätsgründen oder auf Grund von Allergien keinen Modeschmuck mögen oder tragen können. In diesem Zusammenhang betone ich immer wieder den Einsatz von Edelstahl: Allergien sind hier nahezu ausgeschlossen. Die Designs beim Edelstahl Schmuck werden auch immer besser, können meiner Meinung nach aber noch nicht mit dem Design im Modeschmuckbereich mithalten. Klassische Creolen, Tropfenformen oder runde Ohrstecker sind dabei am beliebtesten beim Edelstahl Schmuck. In meinem Online-Shop finden Sie in der Kategorie Silber eine Vielzahl an wunderschönen Edelstahl Ohrringen. Manche sind komplett aus Edelstahl, also sowohl der Verschluss als auch der Anhänger. Bei anderen ist nur der Verschluss (zum Beispiel die Klappbrisur) aus Edelstahl, der Anhänger ist aus dem Modeschmuckbereich. Es gilt: alle Ohrringe dieser Kategorie Silber verfügen über Edelstahlverschlüsse. Es gibt hier kein einziges Paar, welches über einen Modeschmuckverschluss verfügt. Das hat für Allergiker den Vorteil, dass das Ohrläppchen nicht juckt. Falls Sie eine Frage zu den Edelstahl Ohrringen bzw. den Ohrringen in der Kategorie "Silber" allgemein haben, können Sie zu jedem Produkt eine Frage stellen, welche direkt in meinem E-Mail-Postfach landet und schnellstmöglich von mir beantwortet wird.

Edelstahl Ohrringe fuer Damen: Hochwertige Alternative zu Modeschmuck!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Trendfarbe Schwarz: So peppen Sie den Trend-Look auf

Gesamten Beitrag lesen: Trendfarbe Schwarz: So peppen Sie den Trend-Look auf

 

Schwarz ist noch immer eine Mega-Trendfarbe. Überall sieht man sie: im Street-Look, in der Business-Mode und natürlich auch bei der Abend- und Cocktailmode. Diese Farbe ist einfach so populär wie kaum eine andere. Warum? Sie lässt sich super kombinieren, trägt nicht auf sondern macht schlank und wirkt einfach immer elegant und edel. Der All-Over-Black-Look ist dabei mittlerweile immer häufiger zu sehen. Aber das ist Geschmacksache. Ich persönlich finde, bei einem schwarzen Outfit sollten Accessoires und Schmuck eine andere Farbe haben. Das wirkt nicht ganz so trist (als ob man auf eine Beerdigung gehen würde), sondern durch Farbkleckse oder glänzende Highlights wird der gesamt Look deutlich aufgewertet. Wie stylen Sie selbst die Trendfarbe Schwarz am liebsten? All-Over oder immer mit anderen Farben kombiniert? Hinterlassen Sie doch dazu einen kurzen Kommentar unter dem Posting. Ich freue mich auf noch mehr Stylingtipps, an die ich vielleicht noch gar nicht gedacht habe!

 

Kombination 1: Knallbunte Taschen

 

Schwarzer Blazer in Kombination mit schwarzer Hose oder schwarzem Rock – ganz schön langweilig. Schnell aufgepeppt ist dieser schwarze Einheitslook mit knalligen Accessoires, zum Beispiel mit knallbunten Taschen. Wie wäre es mit einer roten, royalblauen oder türkisen Tasche zum schwarzen Outfit? Auch Mulitcolor-Taschen sehen klasse zum schwarzen Outfit aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob das mehrfarbige Accessoire Streifen, Punkte, Blumen oder Ornamentmuster enthält. Hauptsache auffällig und bunt! Der schwarze Look wird dadurch gleich fröhlicher, extravaganter und modischer. Probieren Sie es einfach mal aus, auch im Alltag wirken bunte Accessoires zu schwarzer Kleidung absolut en vogue!

 

Kombination 2: Extravaganter Haarschmuck

 

Wie lässt sich ein schwarzer Look am schnellsten aufwerten? Richtig, mit buntem Haarschmuck. Auch bei kurzen Haaren gibt es hier keine Ausrede, denn auch für einen kurzen Schopf gibt es genug fröhlichen und extravaganten Haarschmuck im Kaufhaus oder der Drogerie. Probieren Sie bei kurzem Haar bunte Haarreifen, fröhliche (Kunst-)Blumen oder Haarbänder aus. Mittellanges und langes Haar überzeugt mit seiner Vielseitigkeit: zu schwarzer Kleidung sehen bunte Haarschleifen, knalligen Haarreifen oder fröhliche Haarspangen einfach nur klasse aus. Wenn Sie sich nicht so viel trauen, fangen Sie mit einem roten oder blauen Haarreif an. Wer sich schon mehr traut und gerne auffällt, der trägt zu schwarzen Textilien eine angesagte Hochstreckfrisur oder einen trendy Half Bun und steckt die Haare mit bunten Spangen nach oben. Wer mag, kann solch eine Frisur noch mit einer bunten Haarschleife verzieren. Erlaubt ist bei einem schwarzen Outfit, was gefällt!

 

Kombination 3: Silberfarbener Schmuck

 

Sie mögen weder bunte Accessoires noch knalligen Haarschmuck? Verstehe. Wenn Sie eher eine klassische Lady sind, können Sie Ihr schwarzes Outfit noch mit einem weiteren, super passenden Tipp aufwerten: Silberfarbener Schmuck! Dieser passt einfach toll zu schwarzer Kleidung. Gelbgold und Schwarz ist nicht jedermanns Sache. Silber und Schwarz hingegen ist eine Traum-Kombi. Eine schwarze Strickjacke oder ein schwarzer Cardigan erhalten durch silberfarbene Ringe oder Bettelarmbänder einen glänzenden Touch. Das Kleine Schwarze wird schnell partytauglich gemacht mit silberfarbenen Ohrringen, Armreifen oder Ketten. Greifen Sie zu Sterling Silber, Modeschmuck oder Edelstahl, wobei mir selbst Edelstahlschmuck in Silber auf Grund seiner Hochwertigkeit am besten gefällt. Viel Spaß beim Aufwerten Ihres All-Over-Black-Looks!

Trendfarbe Schwarz: So peppen Sie den Trend-Look auf, zum Beispiel mit Ohrringen in Silber!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Gold und Silber gleichzeitig tragen – das sollten Sie beachten

Gesamten Beitrag lesen: Gold und Silber gleichzeitig tragen – das sollten Sie beachten

 

Große Hollywoodstars machen es vor: sie kombinieren selbstbewusst mehrere Schmuckfarben miteinander. Ganz hoch im Kurs: Gold und Silber im Mix. Da werden frisch, fröhlich und frei goldene Ketten zu silbernen Armbändern oder goldene Ohrringe zu silberfarbenen Ringen ausgeführt. Doch bei diesem Farbmix gibt es einige Regeln zu beachten, damit das Ganz nicht total unpassend aussieht. Deswegen klärt dieser Blog-Artikel darüber auf, was es an Regeln zu beachten gilt, wenn die Farben Gold und Silber zusammen getragen werden sollen. Wie sehen Sie selbst diesen Trend, Gold und Silber gleichzeitig zu tragen? Schreiben Sie mir doch dazu eine Antwort in das Kommentarfeld unter diesen Artikel. Ich bin gespannt, ob Sie noch weitere Tipps haben, wie man Gold und Silber zusammen tragen kann!

 

Treiben Sie es nicht zu bunt: Gold und Silber in Kombination

 

Wichtigste Regel: Falls Sie die beliebten Schmuckfarben Gold und Silber miteinander kombinieren wollen, sind weitere Schmuckfarben Tabu. Jetzt noch Roségold oder Bronze dazu zu mischen, ist modetechnisch gesehen ein absoluter Fauxpas. Auch bei weiteren Farben hinsichtlich Steinen, Quasten oder Perlen ist Vorsicht geboten. Jetzt noch türkisfarbene Steine, rosa Perlen oder orange Quasten? Für mich ganz eindeutig zu bunt. Wenn Sie Gold und Silber kombinieren, bleiben Sie besser bei diesen zwei Farben. Gerade wenn Sie filigrane Ketten oder Armbänder tragen, ist eine Kombination dieser beiden Farben einfach wunderschön anzuschauen und zeugt von großer modischer Raffinesse. Sollten Sie um den Hals goldene und silberfarbene Ketten in Kombination tragen, sind Ohrringe dazu in beiden Farbvarianten erlaubt. Zu filigranen Ketten passt übrigens nicht nur filigraner Ohrschmuck, sondern auch opulente Statement-Ohrringe sehen gut dazu aus. Diese sollten dann aber auf jeden Fall entweder in Gold oder in Silber gehalten sein. Jetzt noch Strass, farbige Perlen oder bunte Anhänger hinzuzunehmen, ist mehr als out. Solche Farbkombinationen waren vielleicht in den 80ern gern gesehen, sind aber derzeit mehr als fragwürdig. Auch die derzeit überaus angesagten Tassel- und Quastenohrringe sollten bei der Kombination von Gold und Silber außen vor bleiben. Ich weiß, diese Arten von Ohrringen sind momentan mega-angesagt. Aber zu zwei Schmuckfarben wie Gold und Silber? Das ist einfach zu viel des Guten und wirkt schnell zu bunt und unübersichtlich. Auch wenn die Kombination nicht so simpel ist: Versuchen Sie sich am Mix von Gold- und Silberschmuck, Sie werden sehen: es gibt dabei tolle Möglichkeiten in diversen Stilrichtungen!

Gold und Silber gleichzeitig tragen: das sollten Sie beachten!

Die schicken Ohrringe auf dem Bild in Gold und Silber finden Sie hier:

Gold (v.l.n.r.):

Orientalische Ohrringe rund mit Ornamentmuster Gold

Große Ohrringe achteckige Form Gold

Ohrringe Gold mit Blattanhänger - leider ausverkauft

Goldene Ohrringe rund mit Gold-Perle

Silber (v.l.n.r.):

Ohrringe Silberfarben mit großer Blume Rautenform

Ohrringe lang Silber Tropfen filigran

Edelstahl Ohrringe mit kleiner Blume

 

Gesamten Beitrag lesen